webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Lohrer Pils

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Keiler-Bier GmbH / Würzburg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

14.06.2007


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

würzig


Geschmack:

hopfig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Samuel Korek für die Zusendung !!!


Fazit:

Aus dem Spessart stammt das "Lohrer Pils" mit seinen 4,9%vol. Und im Glas ist alles korrekt und sieht gut aus. Überdurchschnittlich viel Schaum machen es optisch schon mal zu einem hübschen Pils. Der Geschmack ist auch in Ordnung, er ist eine Spur malziger und man schmeckt dadurch auch die Herkunft. Das Wasser verrät es hier ziemlich deutlich, denn es ist butterweich. Herrlich. Der Hopfen ist zwar durchgängig vorhanden und auch dominierend, wird aber ständig von dem süßen Gerstenmalz begleitet. Gute Melange. Zum Ende hin wird es immer würziger und macht seinem Namen alle Ehre. Der intensive und vielschichtige Geschmack, oben Hopfen, unten Malz, sorgen hier für ein besonderes Trinkerlebnis. Und zudem fällt es aus Masse heraus. Und das kann man doch nur gut heißen. Oberes Drittel wegen dem gelungenen Mittel- und Endteil. Der Antrunk hat Ecken.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Lohrer Böckle

Lohrer Export

Keiler Weißbier Dunkel


Lohrer Urtyp 1878

Keiler Land-Pils

Keiler Weißbier Dunkel


Keiler Weißbier Hell

Keiler Weißbier Hell

Keiler Weißbier Dunkel






Impressum