webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Loch Lomond & Polly's Brew Co.: Loch A Polly

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Loch Lomonds Brewery / Alexandria


Herkunft:

Großbritannien


Getestet am:

23.08.2022


Testobjekt:

0,44l-Dose


Biersorte:

Triple India Pale Ale


Alkoholgehalt:

10,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafermalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

säuerlich, süßlich, sehr fruchtig, viel Pfirsich, Aprikose, Orange, Passionsfrucht, Mango, würzig, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Die schottische Brauerei Lord Lomond ist nun mittlerweile zehn Jahre alt und man ist stolz auf das Geschaffte! Zu Recht! Immerhin bekommt man die Biere nun auch in Deutschland zu kaufen. Dem Jubiläum zu Ehren haben die Brauer zehn befreundete Kollegen von zehn verschiedenen Brauereien angesprochen, ob man nicht für jedes Jahr des Bestehens einen Collab Brew macht. Gesagt, getan. Vor mir steht das "Loch Lomond & Polly's Brew Co.: Loch A Polly", ein 10%iges Kviek Triple IPA, dass mit Polly aus Wales gebraut wurde. Kviek ist ein Verschnitt aus verschiedenen Hefen, es wird also spannend werden. Optisch ist das Bier sehr ansprechend: Ein trübes Bernstein ist unter der durchschnittlich ausgeprägten Schaumkrone zu sehen, der Geruch bietet direkt eine satte Fruchtigkeit. Auch die ersten Sekunden sind komplett in der Hand dieses flüssigen Obstkorbes. Ein saftiger erster Schluck ist das, es kommen Aromen von Pfirsich, Aprikose, Orange, Passionsfrucht und Mango durch, die Würzigkeit ist durchschnittlich intensiv. Krass ist auch, dass die 10% eigentlich gar nicht zu schmecken sind. Das ist natürlich gefährlich :-). Die Früchte werden auch bei den weiteren Schlücken nicht weniger, dazu gesellt sich eine feine Säure, leicht würzig ist es nach hinten raus. Das Triple IPA ist ein ganz großes Bier! Süffig, super gut trinkbar und absolut fruchtig. Das bei einem tollen Volumen. Wenn es jetzt noch etwas Außergewöhnliches liefern würde, hätte es den Jackpot geknackt. Alles in allem 9/10 Punkten!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Loch Lomond & Ride Brewing: Exiting Piers

Loch Lomond & Old Street Brewery: Tripp Trapp

Loch Lomond Bonnie and Blonde


Loch Lomond & Atom: Waiting for the Rain

Loch Lomond Zoom Time

Loch Lomond & Full Circle: Falling Water


Loch Lomond Southern Summit





Impressum