webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Lékouz Blanche

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Lékouz Bière / Goyave


Herkunft:

Guadeloupe


Getestet am:

08.02.2019


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

Belgisches Witbier


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe, Ingwer


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Ingwer


Geschmack:

sehr spritzig, nach Ingwer, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Gegenüber des Kreuzfahrtterminals hier in Pointe-à-Pitre auf Guadeloupe gibt es einen Laden mit Dingen aus "Gwadloup". So der Name der Insel bei den Einheimischen. In diesem Geschäft, der Name lautet "The Factory Gwadloup", gibt es interessanterweise auch Bier von der Insel! Klasse! Zum Beispiel das "Lékouz Blanche", welches wir hier und jetzt testen. Der erste Schluck ist sehr spritzig und erfrischend. Aber auch trocken und mit wenig Malz versehen. Die Ingwer-Note kommt deutlich durch, zudem schimmern Aromen von Zitronenschale durch. Floral schmeckt das Bier, etwas krautig und dann kommt Citronella durch. Eine leichte Säure ist vorhanden. Ab der Mitte wird es minimal kernig. Der lange Abgang ist gut. Ein sehr voluminöses Bier, bei dem die Citronella-Note überdimensioniert ist. So schmeckt das Bier fast schon unangenehm. Der nächste Schluck ist sehr spritzig, der Ingwer ist wieder sehr dominant und hält die ganze Zeit an. Alles in allem ist das Bier gut, geschmacklich ist es mal was anderes. Zumal es nicht künstlich schmeckt. Unterm Strich bekommt es sieben Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Lékouz Blonde

Lékouz Ambrée

Lékouz Brune






Impressum