webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Litovel Premium Dark / Schwarzbier

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Pivovar Litovel / Litovel


Herkunft:

Tschechien


Getestet am:

22.04.2019


Testobjekt:

0,5l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Schwarzbier


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Glukose-Fruktose-Sirup, Zucker, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig, würzig


Geschmack:

süßlich, malzig, leicht rauchig und würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 26.08.2011: Nach ein paar polnischen Bieren habe ich jetzt mal wieder ein tschechisches Schwarzbier vor mir stehen. Toll, darauf freue ich mich, denn diese Biere sind immer etwas Besonderes. Das "Litovel Premium Schwarzbier" hat 4,8%vol. und im Glas sieht es toll aus: fast schwarz, dazu der feste Schaum und der Geruch, der an fein geröstetes Gerstenmalz erinnert. Geschmacklich überwiegt auch der süßliche Charakter, das Röstmalz sorgt zudem für leicht rauchige Noten. Ein butterweiches Wasser und eine anständige Spritzigkeit im vorderen Drittel gefallen mir. Neben der leichten Süße des Karamells kommt nach ein paar Sekunden der Hopfen durch, der dieses tschechische Schwarzbier mit der Zeit trocken erscheinen lässt. Etwas grasig schmeckt es im vorderen Drittel, bevor dann eine leicht kernige Note durchstößt. Auf jeden Fall wird es trockener. Der lange Abgang und die subtile Süße, die die ganze Zeit über mitschwingt, sorgen für ein einigermaßen rundes Geschmackserlebnis. Ich finde es gut, nur hat es leichte Ecken und Kanten. trotzdem ein sehr leckeres Schwarzbier aus Tschechien. 9 von 10 Punkten.

Bewertung 22.04.2019:
Aus der tschechischen Stadt Litovel stammt das gleichnamige Schwarzbier "Litovel Premium Dark", welches heute nach längerer Zeit mal wieder getestet wird. Der Alkoholgehalt ist immer noch bei 4,8%vol., doch die Zutatenliste hat sich verändert. War vorher nur Zuckerkulör enthalten, sind nun Glukose, Fruktose und "normaler" Zucker enthalten. Ich habe schon ein bisschen Angst, dass mir der Mund zuklebt. Aber wir werden sehen. Und schmecken. Eingeschenkt sieht es sehr gut aus: Schwarz wie die Nacht in Böhmen und Mähren, darüber eine durchschnittlich ausgeprägte Schaumkrone, die einigermaßen lange hält. Der Geruch ist relativ malzig, leicht würzige Aromen sind mit dabei. Der erste Schluck ist leicht spritzig und zum Glück nicht so süß wie befürchtet. Relativ malzig schmeckt es zu Beginn, eine leichte Süße ist vorhanden, dann wird es relativ schnell würzig. Aber auch nicht übertrieben. Diese leichte Bittere schwingt eher im Hintergrund mit und passt prima. Parallel ist die Malzigkeit die ganze Zeit über dabei. Gut gefällt mir diese feine Rauchnote. Diese lässt das Bier noch ein bisschen trockener erscheinen. Sehr passend. So, ich muss es zugeben: Ich habe Schlimmeres erwartet. Es ist aber ein sehr leckeres Schwarzbier. Alles in allem schmeckt mir das "Litovel Premium Dark" gut. Sieben Punkte! 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

johst godehard bosse
2017-03-18

Hallo, ich genieße jeden Abend dieses hervorragende Schwarzbier. Genau so muss ein Schwarzbier meiner Meinung nach schmecken. Nicht so langweilig wie die deutschen Schwarzbiere aus den Großbrauereien. Diese Biere schmecken alle gleich schlecht. Ich wohne in Sachsen-Anhalt.


Ruedi
2014-08-04

...vor allem nach der karamelligen Süße ein unglaublich hopfig, rauchzart holziger Abgang.Das macht für mich Litovel zu einem besonderem Geschmackserlebnis!


Burkhard Kneller
2014-07-05

wir haben das leckere Schwarzbier in Templin getrunken und möchten es jetzt hier in Sprockhövel oder in der Nähe kaufen, wer vertreibt es??
Das Bier ist einfach klasse!!!


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Litovel Classic

Litovel Premium SvÄ›tlý Ležák / Lager Hell

Sankt Jaro SvÄ›tlý Ležák


Sankt Jaro Tmavý Lezák

Sankt Jaro SvÄ›tlý Ležák

Litovel Premium SvÄ›tlý Ležák / Lager Hell






Impressum