webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Liger Dark Lager

Bewertung: 4 / 10 Punkten

Brauerei:

Kingdom Breweries (Cambodia) Ltd. / Phnom Penh


Herkunft:

Kambodscha


Getestet am:

13.05.2016


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

fast schwarz


Schaumkrone:

fast keine


Geruch:

süßlich, nach Schokolade


Geschmack:

süßlich, malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Die letzten Stunden hier in Bangkok und in Thailand stehen an... Also nutzen wir die Zeit noch anständig und testen Bier. Wir haben ein Lokal gefunden, in dem verschiedene internationale Biere angeboten werden. Erstaunlicherweise haben wir nun ein Bier aus Kambodscha vor uns stehen. Was es nicht alles gibt. Das "Liger Dark Lager" ist also das zweite Bier, was ich aus dem südostasiatischen Land testen werde. Es wird für eine thailändische Firma gebraut und sieht eingeschenkt einigermaßen gut aus: Dunkelrot ist es, fast schon schwarz. Der Schaum sieht etwas dürftig aus und riechen tut es sehr süß. Auch der erste Schluck ist ziemlich süß, es schmeckt nach Süßstoff und Reis. Das alles bei einem sehr malzigen Körper, der auch eine Spur Trauben vorweisen kann. Ab der Mitte lässt es schnell nach, dann schmeckt das Liger wie ein billiges Malzbier. Es stört einfach der Süßstoff. Dann zum Ende hin wird es würzig. Und sehr kantig. Ja, was soll ich sagen... Das Bier schmeckt billig und der Abgang ist lang. Alles in allem: Nix dolles... Das gibt nur vier Punkte...


Bewertung:

Bewertung: 4 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum