webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Liefmans Frambozen

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Liefmans (Duvel Moortgat) / Oudenaarde


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

29.07.2004


Testobjekt:

0,3l-Flasche


Biersorte:

Fruchtbier


Alkoholgehalt:

4,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen, Hefe, Himbeeraroma


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

fast keine


Geruch:

nach Himbeeren


Geschmack:

fruchtig, säuerlich, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

So, der Krankenhausbesuch ist überstanden und was gibt es dann schöneres, als wieder ein Bierchen zu testen? Ja, richtig. Nichts! So erwartet mich dann in diesem Moment ein belgisches Himbeer-Bier. Eingeschenkt aus der Viertelliter-Flasche macht es aufgrund seines fruchtigen, leicht säuerlichen Aromas einen guten Eindruck. Vom Schaum fehlt fast jede Spur. Dafür schmeckt es dann umso besser. Ja, es ist kein Pils, aber das Himbeer-Aroma kann auf jeden Fall in diesem Bier überzeugen. Mal nicht ganz so stark wir die üblichen belgisches Getränke-Genossen ist es eine erfrischende Abwechslung zum Radler. Sein leichtes Hefe-Aroma, sein mildes Malzbukett machen es zu einem wirklich leckeren Getreidebräu. Nicht schlecht.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Liefmans Goudenband 2003

Liefmans Kriekbier

Iki Beer Yuzu


Liefmans Fruitesse

Liefmans Cuvee Brut

Iki Beer Yuzu


Liefmans Goudenband 2015

Liefmans Yell'oh





Impressum