webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Liebhart's Bio Weizen Naturtrüb

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Liebhart's Privatbrauerei GmbH & Co.KG / Detmold


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

07.04.2012


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Helles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes orange


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Banane


Geschmack:

malzig, spritzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

"Aus den Tiefen des Teutoburger Waldes" stammt das Wasser für dieses Biobier namens "Liebhart's Bio Weizen Naturtrüb". Und nicht nur das. Auch die Malze und der Hopfen stammen aus ökologischer Landwirtschaft. Absolut vorbildlich!!! Und dann ist dieses obergärige Weißbier auch noch in eine urige Bügelflasche abgefüllt. Spitzenmäßig! Alles was fehlt ist jetzt nur noch ein dementsprechender Geschmack. Und die Tendenz ist da, denn die schon getesteten Biere aus Detmold sind durch die Bank weg überdurchschnittlich. Ich freue mich... Eingeschenkt sieht es gut aus. Eine starke Trübung ist zu sehen, der Schaum steht darüber und ist feinporig. Der erste Schluck ist sehr spritzig und direkt rund. Eine feine Weizenmalznote, gepaart mit einer leicht fruchtigen Banane lassen des Biertrinkers Herz schneller schlagen. Lecker! Ein schönes Volumen kann das Liebhart's aufweisen, das Malz hat es in sich. Süffig und mit einer anständigen Kohlensäure. Etwas weniger süßlich als manche Fernseh-Weißbiere, hier kommt nach ein paar Sekunden der Hopfen ins Spiel, dieser sorgt für eine gute Würzigkeit, ohne jedoch komplett mit seiner bitteren Art den süffigen Charakter des Bieres kaputt zu machen. Der lange Abgang gefällt mir auch gut. Alles in allem ein Spitzenweißbier!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Florian May
2015-10-22

Ich habe mir dieses Bier wie auch ein paar andere von Liebharts zum probieren geholt und jetzt kurz im Internet danach gesucht, wie es anderen schmeckt. Mein Ergebnis: Wäre das oben angegebene Fazit nicht vom Herrn Mario Kornmesser, dann könnte ich meinen, ich hätte es geschrieben. Es schmeckt mir noch besser, als mein derzeitiges Lieblings-Weißbier (Hacker Schor Hefe Weisse). Auch die anderen Sorten habe ich probiert, unter anderem das Dunkel von Liebharts; auch sehr lecker, aber ich bin eindeutig ein Weizenbier-Fan. In diesem Sinne viel Spaß mit diesem guten Bier und Prost!


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Liebhart's Bio Reisbier Glutenfrei

Liebhart's Dat Schwatte

Liebhart's Residenz Bio Dinkel


Liebhart's Bio Pils

Liebhart's Bio Dunkel Landbier

Liebhart's Dat Blonde


Langenfelder Helles

Langenfelder Alt Braustätte Detmold

Gruthaus Überwasser Alt


Liebhart's Bio Reisbier Glutenfrei

Mücke Ingwer Pale Ale





Impressum