webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Lidl Italien Italian Amber Ale

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Birra Amarcord S.p.A. / Apecchio


Herkunft:

Italien


Getestet am:

09.11.2014


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

India Pale Ale


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht stumpfes sattes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig, fruchtig


Geschmack:

malzig, fruchtig, wenig süß, mittellanger Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für Target 2000 S.p.A. / Riccione


Fazit:

Mein letztes Bier aus der Italien-Charge. Und wieder eines, welches ich beim Lidl am Gardasee erstanden habe. Gebraut wird es für die Kette Target 2000 bei der kleinen Brauerei Amarcord, die unter eigenem Namen auch so einige Bierchen produziert. Das "Italian Amber Ale" ist ein 5,2%iges Braunbier, welches kaltgehopft wurde und dementsprechend über einige Fruchtaromen verfügen sollte, denn verwandt wurden u.a. die Hopfensorten Cascade und Galaxy. Das Aussehen ist ziemlich gut: leicht stumpf von der Hefe, dazu in einem satten Bernstein gehalten und der Schaum ist auch absolut in Ordnung. Frisch riecht es, der Antrunk ist es in den ersten Sekunden auch. Eine ziemlich fruchtige Note nach Mango, Litschi und Grapefruit kommt durch, die im Hintergrund die Süße andeutet. Das ist mal sehr lecker. Leider fehlt mir das Volumen, die Tiefe. Nach kurzer Zeit wird das Bier dann leider dünner, fast schon wässrig. Außer einem leichten Nachhall im Hintergrund ist nicht mehr viel zu schmecken. Schade, dabei fängt es so gut an. Und lässt viel zu sehr nach.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Lidl Italien Arcana

Lidl Italien IPA Italian Pale Ale

Lidl Italien Italian Red IPA






Impressum