webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Lichtenthaler Dunkel

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Lichtenthaler Bräu / Wien


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

30.03.2018


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes dunkles Dunkelrot


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

nach Malz, Kaffee, Karamell, würzig


Geschmack:

sehr malzig, viel Karamell, etwas Röstnote, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das dritte Testbier hier im Wiener Lichtenthaler Bräu steht vor uns. Nun wieder eines aus dem Standardprogramm der Brauerei. Gemütlich ist es hier im Lokal, es sieht eher aus wie in einem Irish Pub. Man sitzt auf roten Lederbänken, an den Wänden hängen Bier-Devotionalien, die Braukessel an der Seite des Gastraumes sehen nicht so sauber und hochglanzpoliert aus wie in vielen anderen Brauereien. Das "Lichtenthaler Dunkel" hingegen sieht gut aus. Der Geruch bietet direkt schön viel Karamell und der erste Schluck ist sehr spritzig. Sehr viele Karamellaromen kommen durch, auch die Röstaromen lassen sich nicht lumpen. Und die Süße ist deutlich ausgeprägt. Der nächste Schluck bietet ein volles Volumen, ein wirklich tolles Aroma wird geboten. Es ist satt malzig, der Hopfen hält sich zurück. Es ist eher eine gut dosierte Würzigkeit zu schmecken. Ja, ein süffiges Bierchen mit viel Kohlensäure. Unterm Strich können wir sagen: Ein super Dunkelbier, welches eine Spur zu süß ist. Ansonsten: Toll!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Lichtenthaler Helles

Lichtenthaler American Amber Ale

Lichtenthaler Centarillo IPA






Impressum