webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Lehner Premium Pils

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Günther-Lehner-Stiftung GmbH Brauerei - Weinkellerei / Rosenfeld


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

27.04.2014


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht süßlich


Geschmack:

malzig, leicht würzig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

In diesem untergärigen Pilsbier aus dem Hause Lehner ist Tettnanger Naturhopfen enthalten. Das zeugt von hoher Qualität. Und es könnte besonders gut schmecken. Aber dafür müssen wir den Inhalt dieser 0,33l-Longneck-Flasche testen. Und genau das mache ich jetzt. Goldgelb ist es, glänzend und rein. Der Schaum ist nun nicht so dolle, der Geruch ist mir für ein Pilsener zu süß. Geschmacklich ist es nicht schlecht. Das weiche Wasser fällt direkt positiv auf. Zu Beginn kommt die Süße des Malzes gut durch, das ist für den Moment etwas gewöhnungsbedürftig, da Pilsbiere ja gerne bitter sind. Mit jedem weiteren Schluck kommt aber der Hopfen mit seinen würzigen und bitteren Aromen durch. Aber die typischen Aromahopfen-Noten fehlen mir. Das Hochwertige vermisse ich. So wirkt dieses Pils etwas blass. Und zu stereotyp. Deshalb bekommt es auch nur sechs Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Lehner Premium Hefe-Weizen Naturtrüb

Lehner Maibock

Lehner Export Spezial


Lehner ZAKi

Lehner Kristallweizen

Lehner Landbier Kellertrüb


Lehner Pilsner

Lehner Hefe-Weizen Dunkel

Lehner Hefe-Weizen






Impressum