webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Leeuw Oud Bruin

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Bierbrouwerij De Leeuw B.V. / Valkenburg a.d. Geul (Niederlande)


Herkunft:

Holland


Getestet am:

03.07.2006


Testobjekt:

0,3l-Flasche


Biersorte:

Spezialbier


Alkoholgehalt:

3,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

fast schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig


Geschmack:

süßlich, sehr malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Die Holländer sind schon ein lustiges Völkchen. Was bei uns das Vitamalz ist, ist bei unseren Nachbarn das "Oud Bruin". Das "Alte Braune" ist quasi ein Malzbier mit Alkohol. Es hat 3,5%vol. und damit ist es im Gegensatz zum deutschen Vertreter dieser Gattung ein richtiges Bier. Das Aussehen dieses Löwenbieres ist dunkelrot bis fast schwarz und der Schaum ist auch nur durchschnittlich vorhanden. Ja, dann wollen wir dieses Malzbier für Männer mal kosten. Es ist süß und relativ leicht. Und man merkt tatsächlich kaum, dass dieses "Leeuw Oud Bruin" Alkohol enthält. Das Malz, welches hier absolut dominierend ist, wird auch nur leicht vom Hopfen gekitzelt. Ganz schön sättigend ist es, trotzdem hat es gerade zu Beginn das typische Biere an sich. Bei diesem Bräu handelt es sich um das ideale Startbier für jeden Kater-Geplagten. Wer mehr davon trinkt, wird diesen aber mit Sicherheit nicht los. Alles in allem eine nette Variante des Malzbiers.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum