webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - LandShark Lager

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Anheuser-Busch InBev / Saint Louis


Herkunft:

USA


Getestet am:

04.11.2014


Testobjekt:

0,355l-Einweg-Flasche


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, süßlich, leicht nach Karamell, langer Abagng


Sonstiges:

Vielen Dank an Ramona Weber! / Gebraut für Margaritaville Brewing Co./St. Louis


Fazit:

Aus einer der größten Brauereien der Welt stammt das "LandShark Lager". Direkt aus den USA stammt es und dort ist alles ein bisschen anders. Zum einen gibt es keine Zutatenliste und zum Zweiten: Der Alkoholgehalt wird nicht erwähnt. Das finde ich mal interessant. Zudem gibt es die Margaritaville Brewing Co. gar nicht. Nun, das geht ja schon gut los. Abgefüllt ist das Bier in eine 12 Fl.Oz.-Klarsichtflasche, im Glas eingeschenkt sieht es gut aus. OK, der Schaum ist nicht allzu üppig, dafür ist das Goldgelb glänzend. Der Geruch ist mild, der Antrunk ist erwartungsgemäß flach. Aber nicht uninteressant. Schön spritzig ist die Kohlensäure, die Süße des Malzes kommt gut durch, gepaart mit etwas Karamell. Das gefällt mir. Was nicht so dolle ist, das war aber nicht anders zu erwarten, ist die Länge des Geschmacks. Schon nach kurzer Zeit lässt dieser nach. Der Hopfen ist ebenfalls so gut wie nicht präsent. Trotzdem macht das Bier insgesamt einen richtig guten Eindruck. Ein leckerer Durstlöscher aus den Staaten. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Anheuser Busch B

Budweiser USA

Michelob


Bud Light

Budweiser USA

Budweiser USA


Michelob Ultra

Bud Light

Rolling Rock USA Extra Pale


Budweiser USA Select

Shock Top Belgian White





Impressum