webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Landsberger Schwarzes

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Landsberg GmbH / Landsberg


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

11.05.2010


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Schwarzbier


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, helles Gerstenmalz, dunkles Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

dunkelrot


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

süß-würzig


Geschmack:

malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus dem sachsen-anhaltinischen Landsberg stammt das "Landsberger Schwarzes". Ein 4,8%iges Schwarzbier aus dem Saalekreis stellt sich also vor. Und diese Biersorte mag ich besonders gerne. Mal schauen, wie es schmeckt. Eingeschenkt sieht es wunderbar aus: dunkelrot und mit einer festen Schaumkrone versehen. Super. Der Geruch lässt schon den Hopfen durchschimmern, der auch beim ersten Schluck auffällig ist. Der Antrunk ist aber im Vergleich zu vielen anderen Schwarzbieren nicht ganz so süß. Es ist sogar etwas zurückhaltend. Ziemlich spritzig zu Beginn, dann folgt ein leicht wässriger Antrunk. Das Gerstenmalz ist dominant, aber nicht so süffig wie erwartet. Man kann es gut trinken, nur muss man das geschmackliche Loch im vorderen Drittel mit einkalkulieren. Erst zur Mitte wird es süffiger und dann kann das Landsberger auch arttypische Aromen vorweisen. Dann wird es auch süffiger, weicher und die feinen Röstmalznoten kommen durch. Mehr kann dieses Bier aus der Nähe von Halle nicht bieten. Deshalb kann ich es auch nur im Mittelfeld platzieren.


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Landsberger Premium Pils

Brlo Porter

Brlo Weisse


Brlo Pale Ale

Berliner Schwarze

Brlo German IPA


Bierfabrik Berlin Pale Ale





Impressum