webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Landfürst Export 5,4%

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Königshof GmbH / Krefeld


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

09.04.2005


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Export


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, hopfig, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Die Brauerei Königshof in Krefeld ist ja kräftig am bauen. Ein neues Silo wird am Standort errichtet. So was kann man ja nur gut heißen. Das Oettinger macht es ja vor. Billigbiere sind im Kommen. Letztes Jahr hat die Brauerei Oettinger aus Bayern Krombacher von Platz Eins der Umsatzstärksten Brauereien geschubst und genau diesen Weg geht nun auch die Brauerei aus Krefeld. Heute steht das Export von denen bei mir auf dem Tisch und möchte getestet werden. Optisch ist das doch schon mal gar nicht so verkehrt. Schöne Farbe, guter Schaum. Und auch nach dem ersten Kosten muss man nicht zum Klo rennen. Ganz im Gegenteil. Es macht auch geschmacklich einen guten Eindruck. Nun gut, es haut einen nicht vom Hocker, aber es ist in guter Manier gebraut worden und weist keine Schwächen auf. Guter Durchschnitt. Die gewisse Eigenständigkeit fehlt. Aber für den Preis absolut in Ordnung.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Hans
2007-07-17

Hallo zusammen, kann mich den Meinungen nur anschließen. Habe dieses Bier in der Heimat ( Kreuzau bei Düren) entdeckt und finde es Super (Export). 


Jürgen
2006-10-20

Hallo, ich bin viele Jahre geschäftlich in den Süden Deutschlands gefahren und habe mir Bier mitgebracht. Bekannter Weise wird dort sehr gutes Bier gebraut. Als Ur-Krefelder testete ich natürlich sofort nach Erscheinen diese Version vom Landfürst. Ich war sofort begeistert. Es kommt sehr nahe an die Qualität der süddeutschen Biere heran. Bei dem Preis habe ich dann viele meiner Kollegen überzeugen können. Mittlerweile ist das Bier ja auch in Mönchengladbach und Umland verfügbar, sodass sie es sich selbst kaufen. Kostproben lieferte ich auch in den Stuttgarter Raum. Die Kollegen dort freuen sich immer über einen Kasten Export, der von anderen dorthin transferiert wird. Vor kurzem wurden Probeflaschen einer Gastfamilie aus Japan mitgegeben. Sie trank es auch sehr gerne. Also weiter so, hoffentlich überflgelt die Königshof Brauerei andere extrem Profit orientierte Brauereien.  


Stefan
2006-01-01

Als alter Krefelder habe ich mich durch die verschiedenen Biersorten der Brauerei Königshof (ehemals Rhenania-Brauerei) durchprobiert und bin letztendlich beim Export geblieben. Dieses Bier schmeckt vorzüglich und ist im Preis-Leistungsvergleich nicht zu schlagen. Als Pils-Trinker schmeckt mir das Export besser als das Pils, weil das Pils mir eine Spur zu herb ist. Hier in Krefeld und auch im nahen Umkreis sind die Biere der Königshof-Brauerei ein wahrer Verkaufs- Schlager geworden. Ich habe auch einige andere Biere dieser Preisklasse getestet, aber keines schmeckt auch nur annähernd so gut wie das Landfürst Export. Ich ziehe das Landfürst auch einigen der Premiummarken immer vor, es ist nicht nur der Preis, der den Ausschlag gibt. Freundliche Grüße Stefan  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gatz Altbier

Königshofer Alt

Königshofer Pils


Schloss Premium Pils

Wienges Oberbräu

Landfürst Hefeweizen Hell


Hannen Alt

Gatz Altbier

Baltika Deutschland 3 Classic


Schloss Premium Pils

Baltika Deutschland 3 Classic

Gatz Altbier


Költ

Gatz Altbier

Hannen Alt


Hannen Alt





Impressum