webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Lambrate Lambrate

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Birrificio Lambrate / Milano


Herkunft:

Italien


Getestet am:

26.03.2016


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

7,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht stumpfes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, süßlich, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Die Musik hier im Mailänder Birrificio Lambrate wechselt zur späteren Stunde zu Hilly-Billy-Country-Fidelei. Die Rock'n'Roll-Stunde ist wohl rum. An diesem Samstagabend scheinen wir hier die einzigen Touristen zu sein und die Mailänder kommen und gehen. Diese Hausbrauerei wird wohl auch gerne als "Vorglüh-Bar" genutzt. Auf jeden Fall starte ich jetzt mit dem "Lambrate Lambrate" durch. Dieses Bockbier hat einen süffigen Antrunk. Es ist süßlich und der Alkohol ist gut versteckt. Eine minimal vorhandene Note von roten Früchten ist zu schmecken. Und mit der Zeit wird das Bier auffallend würzig, der Hopfen wird immer dominanter, so dass es ab der Mitte ziemlich bitter schmeckt. Ich möchte sagen: Für ein Bockbier sogar sehr bitter. Trotzdem ist es geschmacklich unverkennbar ein Bockbier. Süffig und bekömmlich ist es, dazu das weiche Wasser. Eine feine Karamellnote stößt dazu, der sehr lange Abgang macht das Bier noch eine Spur runder. Alles in allem ein gutes Bockbier. Sieben Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Lambrate American Magut

Lambrate Macchékeller

Lambrate Ortiga


Lambrate Tri Sei Sei

Lambrate Quarantot

Lambrate Montestella


Lambrate Tiremm Innanz

Lambrate Domm

Lambrate Robb De Matt


Lambrate Gaina

Lambrate & Moor Last Minute





Impressum