webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Lahnsteiner Weizenbier Hefe Dunkel

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Lahnsteiner Brauerei GmbH & Co. KG / Lahnstein


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

16.01.2018


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Dunkles Hefeweizen


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfenextrakt, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leichte Säure, würzig


Geschmack:

malzig, mild, dezent würzig, langer Abgang


Sonstiges:

2008er-Testbier: Vielen Dank an die Lahnsteiner Brauerei für die Zusendung!


Fazit:

Bewertung 01.07.2008: Heute ist der 1. Juli, ein heißer Sommertag. Wir haben es jetzt exakt 18:30h und draußen sind es lockere 29°C. Wer will da noch nach Spanien in den Urlaub. Nachdem uns die Toreros zum Vize-Europameister gemacht haben, noch weniger. Zumal das Bier dort vor Ort ja nicht an deutsche Qualitätsprodukte heranreicht. Und so eines habe ich gerade vor mir stehen. Das "Lahnsteiner Weizenbier Hefe Dunkel" hat einen Alkoholgehalt von 4,9%vol. und ist optisch eine Wucht: dunkelbraun, unfiltriert und mit einer sehr cremigen Schaumkrone. Und geschmacklich ist es auch ganz weit vorne mit dabei. Leicht spritzig fließt ein ausgesprochen malziger Antrunk über die Zunge. Die Röstnote und die feine Hefe sorgen für den typischen Weizenbier-Geschmack. Viele dunkle Weißbier haben einen schweren und sättigenden Geschmack, dieses hier trumpft mit einer sommerlichen Leichtigkeit auf, dass es auf jeden Fall eine willkommene Abwechslung zum hellen Obergärigen ist. Zur Mitte hin überrascht es sogar mit einer dezenten Lakritznote, ohne penetrant zu wirken. Auch das Weizenmalz ist wohldosiert und nicht zu dominierend. Das alles ergibt zusammenaddiert ein anständiges dunkles Hefeweizen. Vielleicht hätte die Hefe noch eine Spur intensiver sein dürfen, aber so ist auch zu empfehlen. 7 von 10 Punkten.

Bewertung 16.01.2018:
Immer wieder schön, alte Biertest-Kommentare zu lesen. Da hat man damals glatt gegen Spanien die Europameisterschaft verloren. Heute würde ich sagen: Na und? :-) 2014 wurden wir Weltmeister und dieses Jahr können wir den Titel in Russland verteidigen. Das ist jetzt aber ein anderes Thema. Hier geht es um den erneuten Test des "Lahnsteiner Weizenbier Hefe Dunkel", einem Obergärigen aus Rheinland-Pfalz, welches beim letzten Test 2008 gut abgeschnitten hat. Wollen wir mal schauen, wie es sich dieses Mal schlägt. Optisch ist es vorne mit dabei. Ein trübes Dunkelrot ist zu sehen, der Schaum steht ziemlich gut auf dem (hoffentlich) leckeren Nass. Der Geruch ist relativ zurückhaltend, es kommt eine feine Säure und etwas Würzigkeit durch. Geschmacklich ist das Malz dominant, eine leichte, leckere Süße kommt durch, die gerochene Säure ist nicht zu schmecken. Zum Glück. Mit jedem Schluck wird es aber besser, wobei von Beginn an keine allzu leckeren Dinge angeboten werden. Dieses Bier schmeckt relativ oberflächlich. Mild und rund schmeckt es, eine Spur Röstaromen tauchen im Hintergrund auf, die würzigen Aromen halten sich sehr zurück. Durch diese dezente Karamelligkeit sammelt es Punkte. Ein gut zu trinkendes dunkles Hefeweizen. Geschmacklich mal was anderes. Unterm Strich kann ich diesem Bier sieben Punkte geben... Es schmeckt eine Spur zu mastig... 7 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Flo Karacho
2013-12-30

Dunkelbraun und schön trüb mit etwas mehr Schaum als sein helles Pendant (was nicht sonderlich schwer ist), malzig duftend, im Geschmack ebenfalls malzig und leicht hefig sowie spritzig über die Kohlensäure, macht Spaß, wenn auch der letzte Schliff fehlt, knappe 8 von 10 Punkten...


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Lahnsteiner Fest-Export

Lahnsteiner Fürsten-Pils

Lahnsteiner Jäger-Bock


Lahnsteiner Martinator

Lahnsteiner Schnee-Bock

Lahnsteiner Schnee-Bock


Lahnsteiner Weizenbier Hefe Hell

Lahnsteiner Weizenbier Kristall

Lahnsteiner Zwickel Bier


Lahnsteiner Fürsten-Pils

Lahnsteiner Zwickel Bier

Lahnsteiner Weizenbier Hefe Hell


Lahnsteiner Historienturm Obergärig

Lahnsteiner Bourbator

Lahnsteiner Die amerikanische Eiche I


Lahnsteiner Die deutsche Eiche I

Lahnsteiner Fest-Export

Lahnsteiner Rohminator


Lahnsteiner Honigbier

Burgkeller Gasthaus Kellerbier

Burgkeller Gasthaus Kellerbier Dunkel






Impressum