webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - La Croix Roussienne La Blonde

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Café Chantecler / Lyon (Frankreich)


Herkunft:

Frankreich


Getestet am:

27.07.2007


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

leicht trübe, helles bernstein


Schaumkrone:

fast keine


Geruch:

leicht säuerlich


Geschmack:

malzig, leicht säuerlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir sind in Lyon, im Herzen Frankreichs, und sitzen bei schönstem Wetter auf dem Boulevard de la Croix-Rousse. Hier im Café Chantecler gibt es sieben (!) verschiedene Biere. Das erste, welches ich nun anteste, ist das "La Blonde", ein Pilsbier mit bekannten 5,0%vol. Serviert wird mir um 11:11h ein Demí, ein Viertelliter dieses goldgelben Bières. Man muss sich schon an dieses kleine Glas gewöhnen. Und an die geringe Schaumkrone. Besser gesagt: An den fast nicht existenten Schaum. Aber so sind die Franzosen. Obwohl man gerade hier eher dem Wein zugeneigt ist. Hält man seine Nase an das Glas, möchte man meinen, ein Radler bestellt zu haben. Und auch geschmacklich muss man es erst mal wirken lassen. Es beginnt mit einem säuerlichen Antrunk. Mild ist es. Bis jetzt kann sich die Radler-Theorie behaupten. Nun aber entwickelt es sich langsam... Der Hopfen kommt durch... Trotzdem überwiegt die leichte, spritzige Note dieses untergärigen Bieres. Erfrischend ist es. Dass passt aber auch zu diesem sommerlichen Wetter Ende Juli. Fein ist der lange Abgang, der zudem, wie das gesamte Bier, über ein schönes Malzaroma verfügt. Passend ist auch die dezent kernige Note. Insgesamt nicht unbedingt vergleichbar mit einem deutschen Pils, aber im Großen und Ganzen durchschnittlich...


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

La Croix Roussienne La Blanche

La Croix Roussienne La Noire

La Croix Roussienne La Rousse


La Croix Roussienne L'ambrée





Impressum