webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Kurpfalzbräu Helles

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Weldebräu GmbH & Co KG / Plankstadt


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

17.01.2018


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "Kurpfalzbräu Helles" aus dem Hause Weldebräu steht heute Abend vor mir und möchte zum ersten Mal getestet werden. Dieses Untergärige hat einen Alkoholgehalt von 5,2%vol. und sieht im Biertestglas ganz gut aus. Das Goldgelb glänzt und ist blank, der Schaum darüber ist eher gering ausgebaut. In den ersten paar Sekunden kommt eine leichte Malzigkeit durch, ansonsten ist es zu Beginn schon recht mild und geschmacklich wenig präsent. Eine dezente Süße ist zu schmecken und eine gut dosierte Kohlensäure zu merken. Ab der Mitte wird dieses Helle dann leicht würzig, von bitter sind wir weit entfernt. Es ist süffig und gut zu trinken, ein ideales Bier für den ganzen Tag. Ich finde aber auch, dass es relativ unspektakulär schmeckt. Nichts Kerniges, keine besonderen Aromen. Süffig ist es auf jeden Fall. Und der Abgang ist auch lang, dennoch ist es ein Bier, was man auch schnell wieder vergessen kann. Unterm Strich ist das "Kurpfalzbräu Helles" ein gutes Bier. Absolut einfach zu trinken. Das ideale Frühschoppenbier :-)


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Welde Ex

Welde N°1 Premium Pils

Welde Schwarze Wonne


Welde N°1 Premium Pils

Welde Weizen Hell

Welde Ex


Welde Badisch Gose

Welde Hop Stuff Ella + Equinox

Kurpfalzbräu Kellerbier






Impressum