webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Kunstmann Honig Ale

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Compañía Cervecera Kunstmann / Valdivia


Herkunft:

Chile


Getestet am:

12.01.2010


Testobjekt:

0,33l-Einweg-Flasche


Biersorte:

Spezialbier


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, helles Malz, Karamellmalz, Röstmalz, Honig, Hopfen, Honigauszüge


Farbe:

sattes bernstein


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

nach Honig, würzig


Geschmack:

malzig, süß, würzig, nach Honig


Sonstiges:

Vielen Dank an Martin Bentz für die Besorgung !!!


Fazit:

Ein ganz besonderes Bier habe ich vor mir stehen... Das "Kunstmann Honig Ale" stammt aus dem Süden Chiles und wird dort von einer deutsch-chilenischen Brauerei erzeugt. Das erklärt dann auch die vielen deutschen Begriffe. Es handelt sich bei diesem Bräu um ein Spezialbier mit einer Extraportion Honig. Nicht schlecht... Und ich bin gespannt, wie es schmecken wird. Aussehen tut es toll. Ein sattes, intensives bernstein ist zu erblicken. Dass die Schaumkrone nun nicht allzu lange hält, versteht sich bei den Zutaten von selbst. Und riechen tut es natürlich auch richtig lecker nach Honig. Der Antrunk ist interessant. In der ersten Sekunde hat man einen harzigen Geschmack auf der Zunge. Vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, aber nicht uninteressant. Sofort im Anschluss setzt der honigsüße Geschmack an zu dominieren. Wirklich gut. Und extrem süffig. Der Nachteil ist dann wohl, dass man bei übermäßigen Verzehr am nächsten Tag einen riesen Kopf haben dürfte. Der Kohlensäuregehalt ist sehr hoch, dadurch wirkt es frischer und lebendiger. Zur Mitte hin kommt eine leichte Würzigkeit auf, die aber nie penetrant oder gar unrund erscheint. Unverkennbar ein gutes Bier mit einem feinen Wasser. Einzig der harzige Antrunk irritiert ein wenig, ansonsten kann dieses Bienenbier überzeugen. Lecker und mal was anderes. Und die Qualität stimmt. Der Abgang dieses 4,8%igen Bieres ist lang und die leichte Honignote kommt echt gut. Zusammenaddiert ergibt das 8 Punkte...


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum