webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Krieger Hell

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Wilhelm Krieger GmbH & Co. KG / Landau/Isar


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

17.07.2021


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, spritzig, mild, weich, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Kalea Salzburg und Beertasting.com !


Fazit:

Der Bestseller aus dem Hause Krieger ist das Helle mit seinen 4,9vol% Alkohol. 11,8% Stammwürze hat dieses Untergärige, welches aus der kleinen Familienbrauerei stammt, welche es seit mindestens 1622 gibt. Toll! Abgefüllt ist es in eine 0,5l-Euro-Flasche, das Etikett ist geschmackvoll gestaltet. Eingeschenkt sieht es prima aus: Goldgelb ist es, der Schaum steht ganz gut, der Geruch bietet eine deutliche Würzigkeit. Geschmacklich ist es erst einmal malzig. Eine feine Süße kommt durch, etwas Honig ist zu schmecken, auch eine leichte Getreidenote ist vorhanden. Schön weich ist das Bier dabei, das Wasser ist butterweich. Dieses Helle bietet eine zurückhaltende Würzigkeit, der Hopfen ist sparsam dosiert. Aber schmeckbar. Und dieser ist etwas prägnanter als bei anderen Hellen. Das gefällt mir. Ein leckeres Bier. Vor allem ist es einfach zu trinken. Und leicht würzig. Alles in allem gut!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Krieger Onkel Pepps Märzen





Impressum