webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Krautheimer Urtyp-Dunkel

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Friedrich Düll / Volkach (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

09.11.2005


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Dunkelbier


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

sattes bernstein


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

stark malzig


Geschmack:

malzig, süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Urtyp steht nun vor mir. Eines von der Mainschleife. Aus Volkach kommt das "Krautheimer Urtyp-Dunkel", eine altfränkische Bierspezialität. Die Farbe ist schon mal super. Der Geruch auch: eine leichte nussige Note liegt in der Luft. Der erste Schluck bestätigt dieses ersten guten Eindruck auch direkt. Sehr malzig und vor allem sehr süffig. Das geht aber auch runter wie Öl. Der Hopfen hält sich verhältnismäßig zurück. Man wird hier also nicht von bitteren Einflüssen überrascht. Ein weiterer Schluck und man hat diesen ländlich-sittlichen Geschmack auf der Zunge. Lecker ist es ja. Nur könnte es meines Erachtens etwas intensiver schmecken. Doch, doch, dieses Bier kommt gut. Sehr süffig.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Krautheimer Landmärzen

Krautheimer Weißbier Dunkel





Impressum