webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Köstritzer Witbier

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Köstritzer Schwarzbierbrauerei GmbH / Bad Köstritz


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

02.01.2015


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Belgisches Witbier


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Orangenschalen, Koriandersamen, Hefe


Farbe:

helles, trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig, leicht fruchtig


Geschmack:

malzig, fruchtig, leicht seifig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Tilman Peter für die Zusendung!


Fazit:

Wenn ich Köstritzer höre, muss ich zwangsläufig an das berühmte Schwarzbier denken. Kein Wunder, trägt doch die Brauerei den Namen "Köstritzer Schwarzbierbrauerei GmbH". Aber seit ein paar Jahren passiert dort in Thüringen etwas. Und das gefällt mir richtig gut: Vor einiger Zwit hat man erfolgreich ein Kellerbier gelauncht und nun sind zwei weiteren "Meisterwerke" auf den Markt gebracht worden. Unter anderem das "Köstritzer Witbier", ein Weizenbier nach belgischer Brauart. Das ist wirklich mal innovativ. Und interessant, denn man hat u.A. Orangenschalen und Koriandersamen beim Brauen verwandt. Ich muss sagen, ich bin wirklich gespannt. Die Optik ist absolut ansprechend: ein helles, trübes Goldgelb mit einer cremigen Schaumkrone darüber. Schön fruchtig riecht es, man stellt direkt fest, dass hier noch mal als nur Hopfen und Malz enthalten ist. Der Antrunk ist lecker fruchtig mit einer Art seifigen Geschmacks, ohne das negativ meinen zu wollen. Man schmeckt schon die Orange, das passt sehr gut. Die Fruchtigkeit überwiegt ganz klar. Im Hintergrund agiert der Hopfen und die feine Note des Korianders. Das alles bei einer ausgelassenen Kohlensäure. Ja, das Witbier kann schon was. Anders als die deutschen Weißbiere, aber schon ziemlich dicht an den belgischen Originalen dran. Weniger intensiv würde ich sagen. Alles in allem richtig gut...


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Johnny
2015-02-26

Ja, Farbe und tralala wie Mario schon schrieb! Riecht ein wenig äherisch, ein wenig hopfig und fruchtig. Geschmacklich im Antrunk fruchtig, Lychee und Hopfen im Abgang, wobei man die Gerste auch gut schmeckt. Bis hier hin ein gutes Bier. Das Bier hat weiterhin eine gute Würze und bittere, die Aromen wie Koriander und Orange kommen auch gut raus. Ich bleibe bei gut, denn mir ist es zu herb, zu zitronig...Man sollte das Bier gekühlt trinken!


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Köstritzer Spezial Pils / Diät Pils

Köstritzer Edel Pils

Köstritzer Schwarzbier


Köstritzer Schwarzbier

Köstritzer Spezial Pils / Diät Pils

Köstritzer Edel Pils


Köstritzer Schwarzbier

Köstritzer Kellerbier

Köstritzer Pale Ale


Köstritzer Spezial Pils / Diät Pils

Köstritzer Schwarzbier

Köstritzer Schwarzbier


Köstritzer Red Lager





Impressum