webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Knoblach Lagerbier Ungespundet

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Knoblach Inh. Michael Knoblach e.K. / Litzendorf


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

31.08.2005


Testobjekt:

0,4l vom Fass


Biersorte:

Lager


Alkoholgehalt:

5,10%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen, Hefe


Farbe:

sattes goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

bitter, leicht malzig, hopfig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

So, wir sind in Oberfranken angekommen. Und da wir ja keine Zeit haben, geht es ab in die Gemeinde Litzendorf und dort in den Ort Schammelsdorf, in die Brauerei Knoblach. Der erste Biertest ist fällig und getestet wird das ungespundete Lagerbier. Ungespundet bedeutet, dass das Bier offen gegärt hat und somit weniger Kohlensäure beinhaltet. Eine fränkische Spezialität halt. Serviert wird einem dieses Bier im Steinkrug im vollen Biergarten. Und das beste: Es gibt keine kleinen Gläser. Also, so gefällt mir das... :-) Wenig Schaum und, natürlich, wenig Kohlensäure. Eher bitter ist es. Das Malz kommt zwischenzeitlich gut durch, wird aber sofort wieder vom Hopfen nieder gemacht. Dieses Lagerbier versprüht einen für Düsseldorfer Zungen ungewohnten Geschmack, da ungespundete Biere doch eher eine lokale Delikatesse sind. Insgesamt oberer Durchschnitt. Ziemlich bitter ist es.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Knoblach Dunkles Landbier

Knoblach Räuschla

Knoblach Weißbier


Knoblach Räuschla





Impressum