webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Kees Caramel Fudge Stout

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Kees! / Middelburg


Herkunft:

Holland


Getestet am:

05.03.2023


Testobjekt:

0,33l-Dose


Biersorte:

Imperial Stout


Alkoholgehalt:

11,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Karamell, Schokolade, Hopfen, Hefe


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr süß, nach Karamell


Geschmack:

nach Karamell und Schokolade, dezente Säure, leicht nach Kaffee, mittelmäßig süß, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "Kees Caramel Fudge Stout" aus den Niederlanden hört sich erst Mal gefährlich an... Es hat satte 11,5vol.% Alkohol und dann wurde es mit Karamell und Schokolade gebraut. Ich hoffe doch nicht, dass es so süß schmeckt. Aber gehen wir da mal ganz entspannt ran. Der Inhalt der 0,33l-Dose sieht eingeschenkt aus wie erwartet: Schwarz wie die Nacht ist es, der Schaum ist braun und cremig. Ja, und geschmacklich ist der Name des Bieres dann Programm. Eine satte Karamellnote ist zu schmecken, die aber leider auch subtile saure Noten mitliefert. Das stört etwas. Aber die positiven Eindrücke überwiegen. Eine süße Schokolade ist zu schmecken, auch kommt Kaffee durch und das alles bei einer sanften Kohlensäure. Ein neuer Schluck lässt die Süße wieder deutlicher erscheinen, die Säure zieht sich eher zurück, der Espresso wird deutlicher. Erstaunlich finde ich, dass der hohe Alkoholgehalt gar nicht zu schmecken ist. Aber man merkt ihn recht bald. Ein neuer Schluck und die Süße wird deutlicher, ich muss an ein Mousse au Chocolat denken, die Aromen sind echt klasse! Das liegt auch daran, das der Hopfen für eine angenehme Würzigkeit sorgt und so einen schönen Kontrast sorgt. Meine anfängliche Befürchtung ist nicht eingetreten, das Bier ist nicht zu süß. Aber es hat ordentlich Wumms. Geschmacklich ist es sehr lecker! Toll gemacht!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Kees Mosaic Hop





Impressum