webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Karmeliten Kloster Urtyp

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Karmeliten Brauerei Karl Sturm GmbH & Co. KG / Straubing


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

29.12.2011


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Aromahopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

viel


Geruch:

malzig


Geschmack:

malzig, mild, leicht würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Helles aus Straubing steht am heutigen 29.12. vor mir. Den beiden Mönchen auf dem Etikett scheint das "Karmeliten Kloster Urtyp" mit seinen 4,9%vol. zu schmecken. Mal schauen, ob es auch mir so ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Das Aussehen schafft es schon mal: goldgelb und mit viel Schaum on top. Der Geruch ist typisch für ein Helles: malzig, mit einer leicht süßen Grundnote. Und auch geschmacklich ist es pikobello. Eine feine Kohlensäure, die leicht prickelnd im Mund ist, dann kommt das süffige Malz, welches zu Beginn mild und weich schmeckt, dann aber mit der Zeit vom stärker werdenden Hopfen verdrängt wird. Das Wasser ist wieder wunderbar weich, das Bier ist insgesamt wirklich sehr süffig. So muss ein Helles schmecken. Lecker. Nur fehlt mir jetzt noch das gewisse Etwas. Aber so bekommt das Karmeliten satte neun Punkte.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Karmeliten Sturmbio

Karmeliten Brocardus 1844

Karmeliten Pils


Karmeliten Biobier

Karmeliten Kloster Weizen Hell

Karmeliten Kloster Weizen Dunkel


Karmeliten Kloster Dunkel

Karmeliten Kloster Gold

Karmeliten Festbier


Karmeliten Kloster Weizen Hell

Karmeliten Kloster Doppelbock

Karmeliten Heller Bock


Karmeliten Kellerbier

Karmeliten Pils

Karmeliten Marie


Karmeliten Luggi





Impressum