webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Kaiser Belgien Extra Forte/Zeer Sterk

Bewertung: 4 / 10 Punkten

Brauerei:

Brouwerij Haacht nv / Boortmeerbeek


Herkunft:

Belgien


Getestet am:

04.10.2015


Testobjekt:

0,5l-Dose


Biersorte:

Belgisches Starkbier


Alkoholgehalt:

7,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Maltose, Hopfenextrakt


Farbe:

sattes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht süßlich


Geschmack:

süßlich, würzig, nach Karamell, langer Abgang


Sonstiges:

Hergestellt für CMI/Massy(Frankreich)


Fazit:

Ein Billigbier aus Belgien, welches für die französische Supermarktkette Carrefour gebraut wurde. Gekauft habe ich diese Dose namens "Kaiser Extra Forte/Zeer Sterk" in einem Brüsseler Supermarkt. Satte 7,8% Alkohol hat diese Dose Bier, ich bin gespannt, wie es schmeckt. Wobei ich nichts allzu Gutes erwarte. Also, Dose auf und los geht es... Ein sattes Goldgelb kann ich erblicken, der Schaum steht ganz gut, der Geruch ist leicht süßlich. Geschmacklich ist es auf der einen Seite relativ süß, das Karamell kommt gut durch, aber auch ein Geschmack, der an Fremdzucker erinnert. Auf der anderen Seite ist da die lebhafte Kohlensäure und der etwas fiese Hopfen, der einen billigen Geschmack an sich hat und das Bier dann doch unschön bitter erscheinen lässt. Der Alkohol ist hier ziemlich unauffällig, man merkt ihn zwar, aber schmecken tue ich ihn nicht. Trotzdem haut mit das Bier nicht um. Zumindest nicht geschmacklich. Alles in allem ein Bier, welches keine Fehler aufweist, aber auch sonst ziemlich zurückhaltend ist. Vier Punkte bekommt dieses Bier aus Belgien...


Bewertung:

Bewertung: 4 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Gluck Pils

Keizer Karel Charles Quint Blond

Tongerlo Lux Blond


Gluck Pils

Tongerlo Lux Blond

Tongerlo Nox Bruin






Impressum