webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Irle Zwickel Hell

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauhaus J. F. Irle GmbH / Siegen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

23.11.2013


Testobjekt:

0,4l vom Fass


Biersorte:

Zwickel


Alkoholgehalt:

5,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, dunkleres goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht würzig


Geschmack:

mild, leicht süßlich


Sonstiges:

-


Fazit:

In Siegen, im Südosten von NRW gelegen, gibt es das Brauhaus Sudwerk, welches als Ausschank der ebenfalls im Ort beheimateten Brauerei Irle dient. Nur hier in Kaan-Marienborn gibt es das unfiltrierte "Irle Zwickel Hell". Dieses trübe Pils sieht serviert sehr gut aus. Es ist hefetrüb und der Schaum ist durchschnittlich, aber fein cremig. Der erste Schluck ist minimal würzig. Dazu die lebhafte Kohlensäure. Der Hopfen sorgt die ganze Zeit über für eine "Grundwürzigkeit". Das weiche Wasser und die leichte und leckere Kernigkeit, die dann durchkommt, passen sehr gut. Die Süße ist im ersten Drittel dominant, dann lässt es etwas nach. Insgesamt ist dieses Bierchen "Made in Siegen" sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Irle Anno 1693

Irle Edel-Pils

Irle Winter


Irle Zwickel Dunkel/Schwarz

Irle Edel-Pils

Irle Zwickel Dunkel/Schwarz






Impressum