webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Insel Brauerei Rügen Insel Pilsner

Bewertung: 6 / 10 Punkten

Brauerei:

Rügener Insel Brauerei GmbH / Rambin auf der Insel Rügen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

26.03.2021


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

würzig, minimale Säure


Geschmack:

würzig, leichte Säure, minimal krautig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Das "Insel Brauerei Rügen Insel Pilsner" ist mir beim letzten Besuch des legendären Zurheide Edeka-Marktes in Düsseldorf ins Auge gesprungen und schwupps, war das Fläschchen im Einkaufswagen. Interessant bei diesem 5,6%igen Pils ist, dass es mit gerade frisch geernteten Hopfen, dem Wet Hop, gebraut wurde. Hopfen hat nämlich die "Angewohnheit" sehr schnell schlecht zu werden, so dass man nur wenige Stunden nach der Ernte hat, die frischen Hopfendolden zu verarbeiten. So ist das hier bei diesem Untergärigen passiert. Zusätzlich wurde hier noch die Flaschengärung angewendet, was dem Bier eine ordentliche Spritzigkeit verleihen sollte. Ich freue mich... Herrlich schaut es im Glas aus: Stumpf ist es, goldgelb und der Schaum steht wie eine Eins darüber: Cremig und fest! Eine leichte Zitrusfrucht ist zu riechen, auch kommen subtile Kräuteraromen durch. Wie erwartet ist der Antrunk ziemlich spritzig, eine minimale Malzsüße sorgt für einen voluminösen Körper. Ziemlich würzig ist es dabei, relativ trocken ist das Pils. Vom Wet Hop kommt leider nicht so viel durch, da hätte ich mehr erwartet. Erst ab der Mitte lugt etwas Wacholder durch, das Bier wird nun auch würziger und eine leichte Bittere stößt dazu. Eine Spur zu kantig schmeckt es im Abgang. Hier hätte ich schon mehr erwartet. Der Antrunk bietet eine leichte Süße, der Rest ist unspektakulär. Ich bin schon fast etwas enttäuscht... Ganz okay...


Bewertung:

Bewertung: 6 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

pepone
2021-03-27

Das ist ja witzig: Das Inselbrauerei Rügen Insel Pilsener bekam ich zum Geburtstag, und wollte es nach der Verköstigung hier bewerten. Doch es hatte es noch garnicht hier auf die Liste geschafft. Jetzt mit wenigen Wochen Verzug kann ich es aber nachholen: Die stumpfe Farbe und den schönen festen Schaum kann ich bestätigen. Geschmacklich ist es sehr würzig, trocken, und leicht bitte. Dafür kommen die volle Dröhnung Zitrusaromen sehr gut durch. Ein sehr leckeres Pils. Ich finde es garnicht kantig, sondern sehr gut. Für mich das perfekte Pils....da haue ich 10 Punkte raus.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Insel Brauerei Rügen Baltic Ale

Insel Brauerei Rügen Insel Kreide

Insel Brauerei Rügen Insel Herb


Insel Brauerei Rügen Insel Kap

Insel Brauerei Rügen Baltic Stout

Insel Brauerei Rügen Baltic Tripel


Insel Brauerei Rügen Baltic Dubbel

Insel Brauerei Rügen Insel Saison

Insel Brauerei Rügen Insel Kreide


Insel Brauerei Rügen Meerjungfrau

Insel Brauerei Rügen Insel Saison

Insel Brauerei Rügen Insel Herb


Insel Brauerei Rügen Insel Kap

Insel Brauerei Rügen Strandgut Rauch-Eiche

Insel Brauerei Rügen Übersee Hopfen


Insel Brauerei Rügen Seepferd Wildsauer

Insel Brauerei Rügen Baltic Gose

Insel Brauerei Rügen Meerjungfrau


Insel Brauerei Rügen German Coast Double IPA

Insel Brauerei Rügen Baltic Stout

Insel Brauerei Rügen East Coast IPA


Insel Brauerei Rügen Baltic Farm

Insel Brauerei Rügen Baltic Tripel

Insel Brauerei Rügen Baltic Ale






Impressum