webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Insel Brauerei Rügen Baltic Stout

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Rügener Insel Brauerei GmbH / Rambin auf der Insel Rügen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

10.09.2015


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Stout


Alkoholgehalt:

7,50%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafermalz, Traubenzucker, Naturhopfen, Hefe


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Schokolade, Kaffee, Kirschen


Geschmack:

spritzig, süßlich, nach Schokolade, Kirschen, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an die Rügener Insel Brauerei GmbH!


Fazit:

Ganz neu auf dem Markt und schon hier im Testraum zu finden. Das "Insel Brauerei Rügen Baltic Stout" steht wie die anderen Biere der Brauerei extremst edel eingepackt vor mir, auch bei diesem Bräu hat man ein hochwertiges "Packpapier" entworfen und damit die Flasche eingewickelt. Nun, es ist ja immerhin ein "seltenes Bier". So steht es geschrieben. Übrigens wird eine Trinktemperatur von 16°C empfohlen. Im Glas ist dieses 7,5%ige Bier nachtschwarz und mit einem leicht bräunlichen Schaum bedeckt. Eine feine Schokoladennote ist zu riechen, es macht richtig Appetit auf den ersten Schluck. Und der ist mal ziemlich spritzig. Durch die Flaschengärung hat sich da eine ordentliche Kohlensäure entwickelt. Leicht süßlich ist das Bier, schnell kommt aber die Schokoladennote durch, die langsam mit einen Espresso gemischt wird und auch dezente Amarenakirschen durchschimmern lässt. Die Hefe sorgt zum Teil für einen leicht trockenen Touch, auch die Hopfenbittere nimmt im weiteren Verlauf zu und sorgt für eine dezente Würzigkeit. Samtig ist es, weich und bekömmlich. Die Menge Alkohol ist nicht zu schmecken, das Volumen ist aber entsprechend groß. Ein leckeres Stout mit einem abwechslungsreichen Beginn. Ich denke, wenn man dem Bier noch ein paar Wochen oder Monate Reifezeit lässt, wird es noch besser. Sehr gut ist es aber jetzt schon.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Johnny Porter ( Johnny )
2017-07-09

Wahnsinn. Wie Haferflocken Frühstück mit Kaffee :-D. Ja, also das Hafermalz kommt wie auch im Duft gut raus. Dazu das bittere Kaffeearoma ist sensationell. Sehr spannendes Bier muss ich sagen. Auch schöne Toffeenoten und Schokolade dabei. Angenehme Süße und langer würziger trockener Abgang.


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Insel Brauerei Rügen Baltic Ale

Insel Brauerei Rügen Insel Kreide

Insel Brauerei Rügen Insel Herb


Insel Brauerei Rügen Insel Kap

Insel Brauerei Rügen Baltic Tripel

Insel Brauerei Rügen Baltic Dubbel


Insel Brauerei Rügen Insel Saison

Insel Brauerei Rügen Insel Kreide

Insel Brauerei Rügen Meerjungfrau


Insel Brauerei Rügen Insel Saison

Insel Brauerei Rügen Insel Herb

Insel Brauerei Rügen Insel Kap


Insel Brauerei Rügen Strandgut Rauch-Eiche

Insel Brauerei Rügen Übersee Hopfen

Insel Brauerei Rügen Seepferd Wildsauer


Insel Brauerei Rügen Baltic Gose





Impressum