webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Ilzer Szűrt Búzasör

Bewertung: 3 / 10 Punkten

Brauerei:

Ilzer Sörgyá / Monor (Ungarn)


Herkunft:

Ungarn


Getestet am:

16.02.2005


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Kristallweizen


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

malzig


Geschmack:

leicht hefig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein Kristallweizen aus Ungarn... Was soll man denn dazu sagen??? Nun gut, die Zeiten ändern sich. Mittlerweile kommt das beste Weißbier ja aus der Ukraine. Natürlich von einem deutschen Braumeister. Dieses Bier ist aber etwas anders. Sehr wenig Schaum. Das ist schon mal untypisch. Der Schluck, der erste, möchte auch nicht wirklich munden. Es schmeckt irgendwie nach einer Packung frisch geöffnetem Schweinefilet aus dem Supermarkt. Ja, das sollte einem zu denken geben. Macht es auch. Aber dann wird es zum Glück etwas besser. Zwar nicht viel, aber dieser Fleischgeschmack verschwindet, zum Glück. Es wird etwas harmonischer, ohne den geneigten Weißbiertrinker in Verzücken geraten zu lassen. Eine leichte Hefenote ist heraus zu schmecken, aber der große Wurf ist es nicht. Dazu kommt noch ein leichter Metallgeschmack. Ich denke mal, ich höre an dieser Stelle auf und sage einfach nur: Das war wohl nix !!!


Bewertung:

Bewertung: 3 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Ilzer Szűretlen Búzasör

Ilzer Szűretlen Félbarna Búzasör





Impressum