webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - I.C.A. Bull Doom

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Instituto de la Cerveza Artesana (I.C.A.) / Barcelona


Herkunft:

Spanien


Getestet am:

23.04.2017


Testobjekt:

0,2l vom Fass


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes dunkelrot


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leicht metallisch


Geschmack:

malzig, würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Wir besuchen nun das letzte Brauhaus an diesem Tag in Barcelona. Es war ein spannender Tag, ohne Frage. Wir haben vieles gesehen und lecker gegessen und tolle Biere kennengelernt. Nun kommen wir zum Endspurt. Wir sitzen im Abirradero, dem Ausschank des I.C.A., dem Instituto de la Cerveza Artesana (auf Deutsch: Institut der handwerklichen Biere). Hier gibt es sage und schreibe 37 Biere vom Fass, darunter Biere auch von anderen Brauereien. Und eben viele aus dem eigenen Stall. Zum Beispiel das "I.C.A. Bull Doom". Dabei handelt es sich um ein Märzenbier mit 5,5%vol. Alkohol. Relativ dunkel ist es, doch es stört leider der metallische Geruch. Der erste Schluck ist malzig, wirkt aber etwas oberflächlich. Dann wird es schnell würzig und leicht bitter. Und irgendwie will nicht das Märzen-Gefühl durchkommen Der Geschmack ist sonst leicht malzig und wenig kernig. Das "Bull Doom" wird mit der Zeit besser. Zum Glück. Die Süße nimmt im weiteren Verlauf zu, es schmeckt trotzdem nicht besonders dolle. Alles in allem gut!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

I.C.A. Old World Resin IPA





Impressum