webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Hutthurmer Tradition-Export

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Hutthurm / Hutthurm


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

07.06.2021


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Export


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

würzig


Geschmack:

hopfig, malzig, leicht würzig, weich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 14.10.2014: Ein Exportbier aus Hutthurm. Diese Dortmunder Spezialität wird überall in Deutschland gerne getrunken, die Mischung aus ausgeprägter Süße und dem kräftig-würzigen Geschmack mögen halt viele Bierliebhaber. Ich bin einer von ihnen. Mal gucken, wie es schmeckt. Eingeschenkt sieht es sehr gut aus. Ein glasklares Goldgelb, dazu eine feste und großzügige Schaumkrone. Der Geruch erinnert schon an Exportbiere, der erste Schluck kann mit seiner lebhaften Kohlensäure und seinen leicht bitteren Aromen überzeugen. Ja, das schmeckt. Neben dem würzigen Beginn kommt relativ schnell auch die Süße des Malzes durch, die dann bis zum langen Ende hin anhält. Das Bier hätte ruhig eine Spur kerniger sein dürfen, so wirkt es relativ blass. Trotzdem ist das Export lecker. Nicht allzu außergewöhnlich, aber durchaus trinkenswert. 8 von 10 Punkten.

Bewertung 07.06.2021:
Aus "Alles vom Feinsten" wird "Die Brauhandwerker". So lautet der aktuelle Slogan der niederbayerischen Brauerei Hutthurm. Und aus diesem Hause teste ich heute Abend zum zweiten Mal nach 2014 das "Hutthurmer Tradition-Export". 5,4vol.% Alkohol hat das goldgelbe Untergärige mit der adretten Schaumkrone. Fein spritzig kommt die Kohlensäure daher, ein Hauch von ätherischen Ölen kommt durch, der Aromahopfen schmeckt gut und sorgt für einen hochwertigen Eindruck. Eine feine Süße ist zu schmecken, schön malzig ist das Bier. Das weiche Brauwasser sorgt für eine hohe Bekömmlichkeit. Der Hopfen ist ansonsten zurückhaltend. Die ätherischen Aromen sind nun auch fast nicht mehr schmeckbar, die Würzigkeit ist durchschnittlich. Trotzdem geht dieses Export richtig gut herunter. Es ist süffig, es perlt gut und man hat richtig Spaß mit dem Bier. Ein sehr leckeres Export! Und mein letztes Testbier aus der Hutthurmer-Charge! 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hutthurmer Premium Pils

Hutthurmer Urtyp Hell

Hutthurmer Hefe-Weisse


Hutthurmer Gourmet

Hutthurmer Tradition-Dunkel

Hutthurmer Gloane


Hutthurmer Dunkle Weisse

Hutthurmer Altbayrische Weisse

Hutthurmer Huadinger Helles


Hutthurmer Altbayrische Weisse

Hutthurmer Urtyp Hell

Hutthurmer Gourmet


Hutthurmer Hefe-Weisse

Hutthurmer Premium Pils

Hutthurmer Huadinger Dunkles


Hutthurmer Winterzauber

Hutthurmer Kulinator

Hutthurmer Ernte-Weisse






Impressum