webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Huskie Black IPA Tuta

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

The Huskie Craft Beer Company / Qrendi


Herkunft:

Malta


Getestet am:

04.07.2021


Testobjekt:

0,33l-Vichy-Flasche


Biersorte:

Black IPA


Alkoholgehalt:

6,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

schwarz


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

nach Schokolade, leicht fruchtig


Geschmack:

säuerlich, leicht fruchtig, nach Schokolade und Kaffee, trocken, bitter, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

So, das letzte Testbier hier oben auf dem Plateau von Mdina, mit einer grandiosen Sicht auf Malta, ist das hier auf der Insel gebraute "Huskie Black IPA Tuta". Es hat 6,2vol.% Alkohol und ist schwarz wie die Nacht mit einer festen Schaumkrone. Der Geruch bietet eine leichte Säure, auch der erste Schluck ist dezent säuerlich. Ich schmecke etwas Zitrone! Parallel dazu kommen viele Röstaromen durch, das Bier ist nun trocken und bitter. Vor allem aber sehr würzig. Die 65 IBUs sind ordentlich! Später kommt viel Schokolade durch, auch ist Kaffee zu schmecken. Das alles bei viel Volumen. Dadurch schmeckt das Bier stark und sehr würzig. Das passt "fast" zum Wetter hier :-). Es ist 14 Uhr und wir haben 34°, gefühlt 41°. Da braucht man unbedingt ein Starkbier ;-). Aber das "Huskie Black IPA Tuta" ist sehr gut! Ein schöner Antrunk wird geboten, auch ist der Körper satt ausgearbeitet. Alles in allem: Ein sehr gutes Black IPA! Und nun ab zu den Dinggli Cliffs ;-)...


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Huskie Pale Ale Mosaic





Impressum