webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Humalakoda Kolm Ja Poolainsus

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Humalakoda Pub Restaurant Brewery / Tallinn


Herkunft:

Estland


Getestet am:

17.08.2020


Testobjekt:

0,1l vom Fass


Biersorte:

Saison


Alkoholgehalt:

3,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

fruchtig


Geschmack:

säuerlich, fruchtig, mild, wenig Hopfen, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Tallinn ist schon eine sehenswerte Stadt. In der Altstadt fühlt man sich ins Mittelalter versetzt und sobald man diese verlässt, sieht die Welt ganz anders aus. Gerade hier im Künstlerviertel Kalamaja. Unter anderem gibt es hier ein Brauhaus, in dem fünf Standardbiere angeboten werden, wovon drei direkt hier im Lokal gebraut werden. Ich fange mit dem Session "Humalakoda Kolm Ja Poolainsus" an. 3,5%vol. Alkohol hat es, optisch ist es ansprechend, der Schaum ist durchschnittlich ausdefiniert. Dazu gibt es einen sehr fruchtigen Geruch. Der Antrunk hingegen ist säuerlich und gut würzig, eine leichte Bittere kommt hinzu. Obwohl es dünn schmeckt, kommen hinten raus leckere Aromen durch. Mit der Zeit schmeckt es auch nach mehr als nur 3,5%vol. Alkohol. Die Säure dominiert dabei und diese bleibt auch lange im Rampenlicht. Ab der Mitte wird das Bier würziger, der lange Abgang rundet es ab. Zusammengefasst ist der Antrunk etwas anstrengend, dann wird es aber besser und deshalb bekommt es insgesamt auch die Schulnote gut!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Humalakoda IPA

Humalakoda Pale

Humalakoda Punane






Impressum