webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hütten Zoigl

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Hütten / Warmensteinach


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

19.03.2014


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Kellerbier


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Röstmalzbier


Farbe:

trübes dunkelrot


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, leicht, minimal würzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Zoiglbiere kommen gerne aus der Oberpfalz. Aber auch in Franken sind sie anzutreffen. Diese unfiltrierten Biere nach untergäriger Brauart sind dunkel und in der Regel sehr lecker. Nun steht so ein Bier vor mir und möchte getestet werden. Das "Hütten Zoigl" aus Warmensteinach ist dunkelrot im Glas, hefetrüb und mit einer durchschnittlich ausgeprägten Schaumkrone. Geschmacklich ist es richtig schön süffig. Die leichte Perlage ist gelungen, die angenehm dosierte Süße kommt sehr gut. Die Säure hält sich weitestgehend zurück. Im Hintergrund ist eine leckere Würzigkeit zu schmecken, der Hopfen sorgt für eine gewisse Grundbittere. Diese wird auch nicht intensiver im Laufe des Testens. Das Ganze hat einen sehr süffigen, bodenständigen Geschmack. Im hinteren Drittel ist eine sehr subtile Kernigkeit zu schmecken. Alles in allem ist das Zoigl gelungen. Sehr gute acht Punkte kann ich vergeben.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hütten Bockbier

Hütten Märzen

Hütten Hell


Hütten helle fränkische Hefe Weisse

Hütten Dunkel

Hütten Pilsner / Hütten "Zwerg"


Hütten Zwickl

Hütten Pilsner / Hütten "Zwerg"





Impressum