webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Hütt Pilsner

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Hütt-Brauerei Bettenhäuser GmbH & Co KG / Baunatal


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

30.09.2010


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

hopfig


Geschmack:

hopfig, sffig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 10.07.2003: Das Hütt Pils ist ein angenehm zu trinkendes Bier aus den neuen Bundesländern. Es hat zwar einen relativ wässrigen Beginn, doch dann wird man vom Malz überrascht. Dieser ist absolut dominierend, so dass das Hütt auf jeden Fall zu der milderen Sorte Pils gehört. Doch, dieses Bierchen ist schon nett, aber trotzdem nur Mittelmaß, da es dann doch nicht so wirklich etwas besonderes ist. 7 von 10 Punkten.

Bewertung 30.09.2010:
Aus dem hessischen Baunatal bei Kassel stammt das "Hütt Pilsner", welches ich vor über sieben Jahren schon mal getestet habe und dort gute sieben Punkte ergattert hat. Seitdem hat sich das Etikett etwas verändert und der Name wurde länger (Pilsner statt Pils). Wie kam ich beim letzten Test eigentlich auf die neuen Bundesländer? :-) Nun denn, wollen wir mal gucken, wie sich dieses Pils heute präsentiert. Optisch auf jeden Fall anständig. Denn das Goldgelb ist blank wie sonst was, der Schaum ist zwar etwas grobporiger, steht aber fest. Anscheinend muss im Bier eine Menge Aromahopfen stecken, denn dieses fein Ätherische ist gut zu riechen. Der erste Schluck bestätigt das dann auch direkt. Ein schön hopfiger Antrunk, der aber überhaupt nicht bitter schmeckt, sondern mit einer subtilen, süffigen Malznote daherkommt. Das Wasser trägt ebenso zur Bekömmlichkeit bei. Dieses Hütt gefällt mir, und ich denke, auch dem weiblichen Biertrinkern unter uns, denn dieses Weiche und Süffige bei diesem Pils überwiegt. Der lange Abgang, der leicht würzig schmeckt, kann überzeugen. Trotzdem: Für ein Pilsener ist es eine Spur zu mild. Aber ich gebe dem Pilsner aus Hessen dieses Mal 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Rainer
2005-09-22

Hütt Bier, unerreicht. Fünfe gesoffen, zehne geseicht.


Torben
2004-07-25

Gute Wertung. Sie haben Recht - in der Tat schmeckt das Hütt Pils eher durchschnittlich. Es ist ein gefälliges Bier, das aber erkennbar "niemandem weh tun" will und deswegen einen relativ verwechselbaren Charakter hat. Da ist das "Luxus Pils" der gleichen Brauerei meines Erachtens besser - wobei auch nicht mehr als guter Durchschnitt. Eine kleine Anmerkung noch: Baunatal, der Sitz der  Brauerei, liegt nicht in den neuen Bundesländern, sondern etwas südlich von Kassel - also in Nordhessen ,-) Gruß aus Schwalmstadt, ebenfalls Hessen  


Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hütt Luxus Pils

Hütt Hefeweizen Dunkel

Hütt Luxus Pils


Hütt Hefeweizen Naturtrüb

Hütt Brauhaus Schoppen

Hütt Naturtrüb


Hütt Weizen Kristall





Impressum