webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hops & Barley Friedrichshainer-Winterbock

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Hops & Barley Hausbrauerei / Berlin


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

30.12.2013


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Bockbier


Alkoholgehalt:

6,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes, dunkles bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht fruchtig


Geschmack:

malzig, süß, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Neben den drei Standardbieren Pils, Dunkel und Weizen gibt es monatlich ein neues Bier in der Hausbrauerei Hops & Barley. Heute am 30.12.2013 ist es der Winterbock, eine dunkelrote Bierspezialität mit 6,5%vol. Die Schaumkrone auf dem Bier ist durchschnittlich, der Antrunk ist süßlich, frisch, rund und weich. Die Kohlensäure ist eher mittelmäßig ausgeprägt, was bei einem Bockbier aber genau richtig ist. Dazu kommt die leichte Fruchtigkeit durch, die an rote Beeren erinnert. Etwas brotig wird das Bier mit der Zeit. Trotzdem überwiegt die Süße. Nach ein paar weiteren Sekunden wird der Winterbock würziger. Dieses Berliner Bier ist wirklich sehr rund und bekömmlich. Insgesamt ein leckeres Bockbier.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hops & Barley Friedrichshainer-Pilsener

Hops & Barley Friedrichshainer-Weizen

Hops & Barley Friedrichshainer-Dunkles






Impressum