webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hoppebräu Fuchsteufelswuid

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Hoppebräu / Waakirchen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

30.08.2016


Testobjekt:

0,33l-Gourmet-Flasche


Biersorte:

Double IPA


Alkoholgehalt:

8,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

sattes goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

spritzig, fruchtig, bitter, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

Das ist der 6000. Biertest!


Fazit:

Yehah... Der 6000. Biertest ist online!!! Wow, ich bin selber sprachlos... Auf die nächsten 1000 Biertests! Kommen wir zum Jubiläumsbier. Aus dem oberbayerischen Waakirchen stammt das "Hoppebräu Fuchsteufelswuid". Dieses Double IPA hat einen Alkoholgehalt von satten 8,2%vol. und 72 Bittereinheiten. Das sind mal harte Fakten. Genauso die Zutaten. Taurus, Galaxy und Calypso heißen die Hopfensorten, die einen sehr fruchtigen Geschmack erwarten lassen. Auf dem Rückenetikett steht auch direkt die richtigen Adjektive... Stark, Bitter, Fruchtig, Wuid! So sind die Oberbayern :-) Eingeschenkt sieht es klasse aus! Ein sattes Goldgelb mit einem minimalen Rotstich, der Schaum ist fest und cremig, dazu der fruchtige Geruch. Super erster Eindruck. Die ersten Sekunden sind direkt sehr trocken und ordentlich bitter. Ein krautiger Antrunk ist vorhanden, es erinnert entfernt an Hustensaft aus den 80ern, dazu sind Aromen auszumachen, die an Zitrusfrüchte wie Mango, Grapefruit und Litschi erinnern. Der sehr lange Abgang zeigt immer deutlicher, wie trocken dieses Starkbier ist. Sehr lang ist der Abgang, der noch nach Minuten eine schöne Fruchtigkeit aufweisen kann. Lecker. Schön stark, viel Volumen, eine vordergründige Süße und Fruchtigkeit, im Hintergrund eine satte Bittere und ein staubtrockenes Final. Ein leckeres Bierchen. Neun Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hoppebräu & Bierol Grenzgänger Sommer Ale

Hoppebräu Wuidsau

Hoppebräu Wuide Hehna


Hoppebräu Wuida Hund





Impressum