webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hopfenschlingel Rastatt Oktoberfestbier

Bewertung: 10 / 10 Punkten

Brauerei:

Hopfen Schlingel Hausbrauerei / Rastatt (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

18.10.2008


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,60%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht trübes, helles bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

süß


Geschmack:

kernig, süßlich, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

In der Baden-Württembergischen Kreisstadt Rastatt befindet sich die Hausbrauerei "Hopfen Schlingel", dessen naturtrübes Pilsener ich schon von der Leverkusener Bierbörsen her kenne. Heute sitze ich live vor Ort an diesem Samstag Mittag und verkoste das saisonal gebraute "Oktoberfestbier", welches mit sympathischen 5,6%vol. daherkommt. Dabei handelt es sich um ein Märzenbier, welches in der jetzigen Jahreszeit ungemein viele Konkurrenten hat. Da kann man nur mit Qualität überzeugen. Ob das hier zutrifft, werden wir gleich wissen. Die Optik dieses Bieres ist hervorragend: leicht unfiltriert, helles bernstein und eine anständige Schaumkrone. Bis hier hin ist alles tipptopp. Der erste Schluck ist dann sehr malzig, mild und voller Volumen. Ein satter Antrunk also. Nur wenig gehopft, das heißt, die Bittere kann zuhause bleiben. Das kommt natürlich auch bei den Damen gut an. Die Stammwürze beträgt überdurchschnittliche 14,3%vol., diese Information am Rande. Das Rastatter Oktoberfestbier verfügt über keinen typischen Märzengeschmack, kommt trotzdem sehr lecker herüber. Eben sehr mild und extrem süffig. Mit das Beste ist aber die Kernigkeit. Denn dieses Aroma ist absolut tonangebend und so muss es schmecken. So kommt es dann auch, dass man den Alkohol nun gar nicht schmeckt, sondern höchstens merkt. Das kann dann aber auch fatal enden. Aber, sind wir doch mal ganz ehrlich, das hat doch auch was an sich, oder? Alles in allem ein bekömmliches und sehr leckeres Bier. Toll!


Bewertung:

Bewertung: 10 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.






Impressum