webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Holzkirchner Oberbräu Pils

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

König Ludwig GmbH & Co. KG / Holzkirchen (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

03.04.2009


Testobjekt:


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

hopfig, leicht süß


Geschmack:

hopfig, malzig, langer Abgang


Sonstiges:

Vielen Dank an Samuel Korek für die Zusendung !!!


Fazit:

Was mir aufgefallen ist: In Bayern hat die normale Flasche Bier einen halben Liter Inhalt. Das ist irgendwie Standard. Auch hier in NRW ist das so. Aber das Pils bekommt man in Bayern ganz gerne in 0,33l-Flaschen. Interessant, oder??? So präsentiert sich auch heute, an diesem sonnigen Abend, das Testbier des Tages, das "Holzkirchner Oberbräu Pils" mit 5,0%vol. Das Aussehen ist tipptopp: goldgelb und mit einer durchschnittlichen und festen Schaumkrone. Der Geruch ist hopfig, lässt aber viel Platz für eine leicht süße Note. Der Antrunk ist ebenfalls fein malzig und der Hopfen versteckt sich nicht. Die etwas lebhaftere Kohlensäure und der kernige Geschmack tut diesem Bier wirklich gut und lässt es aus der Masse hervorstechen. Lecker ist dieses Holzkirchner Bier, schön süffig ist es. Ab der Mitte wird es auch ordentlich hopfig, ja, fast schon leicht bitter. Runter gehen tut es wie Öl, trotzdem bin ich nicht vollends überzeugt von diesem Pils. Die Süße zu Beginn ist eine Spur zu ausgeprägt. Das stört aber nur am Rande. So kann ich als Fazit sagen: Leckeres Pils aus Oberbayern.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Holzkirchner Gold

Holzkirchner Hell

Holzkirchner Oberbräu Urtyp Hell


Holzkirchner Oberbräu Weisse Dunkel

Holzkirchner Oberbräu 1605er Weisse





Impressum