webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hofmühl Märzen Gold

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Privatbrauerei Hofmühl GmbH / Eichstätt


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

07.11.2013


Testobjekt:

0,5l-Euro-Flasche


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,60%vol.


Zutaten:

Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt


Farbe:

helleres bernstein


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

süß-malzig


Geschmack:

malzig, schön nach Karamell, süßlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Jetzt in der Herbstzeit, quasi kurz nach dem Oktoberfest, schmeckt ein Märzen richtig gut. Und so eines steht vor mir. Das "Hofmühl Märzen Gold" hat 5,6%vol. und sieht eingeschenkt traumhaft aus: ein helleres Bernstein und ein fester Schaum sind zu sehen. Der Geruch ist leicht süßlich. Der erste Schluck ist geprägt von einer spritzigen Kohlensäure, die dieses vollmundige Bier richtig lebendig erscheinen lässt. Ein sehr bekömmlicher Antrunk, der eine feine Süße hervorbringt und dazu noch etwas karamelliges anbietet. Süffig und nur leicht würzig, schmeckt es rund und wirklich lecker. Gerade die süßlichen Noten gefallen mir. Alles in allem ein leckeres Märzen. Eine Spur süßer und etwas weniger kernig.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hofmühl Hell

Hofmühl Privat Pils

Hofmühl Dunkel


Hofmühl Weissbier Leicht

Hofmühl Weissbier

Hofmühl Volksfestbier


Hofmühl Wintermärzen

Hofmühl Kellerbier





Impressum