webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hofmark Simaro

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Hofmark Brauerei KG / Loifling


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

15.04.2020


Testobjekt:

0,33l-Longneck-Flasche


Biersorte:

Double IPA


Alkoholgehalt:

8,20%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

stumpfes bernstein


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

sehr fruchtig


Geschmack:

sehr fruchtig, trocken, würzig, bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Aus der Oberpfalz stammt das Double IPA "Hofmark Simaro". Dieses starke Obergärige hat einen Alkoholgehalt von satten 8,2%vol. und im Glas sieht es appetitlich aus: Ein stumpfes Bernstein ist unter einer guten Portion Schaum versteckt. Der Geruch bietet eine ordentliche Fruchtigkeit, der erste Schluck bestätigt dies. Satte Aromen von Bitterorangen und -schale sind dominant, etwas weiter im Hintergrund kommt eine feine Süße durch. Ganz klar tonangebend ist aber die Bittere des Hopfens. Staubtrocken ist das Bier (66 Bittereinheiten!), dessen Alkohol geschmacklich nicht durchkommt. Ein weiterer Schluck und ich schmecke einen Hauch Pinie. Und Baumharz. Interessant! Mit den weiteren Schlücken nehmen die süßlicheren Aromen fahrt auf, die Würzigkeit wird etwas in den Hintergrund gedrängt. Der sehr lange Abgang wird dann aber wieder von den fruchtigen Aromen unterstützt. Alles in allem ein sehr voluminöses DIPA. Sehr gut!


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hofmark Hell

Hofmark Lager

Hofmark Export


Hofmark Habe die Ähre!

Hofmark Original Weisse

Harrods 1849 Premium Lager


Himburgs Braukunstkeller Laguna

Hofmark Hop & Lager

Hofmark Bavaria


Hofmark Hell

Hofmark Zwickl

Hofmark Bayrisch Hell






Impressum