webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hönig Posthörnla 5,4%

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Hönig Gasthof zur Post / Litzendorf-Tiefenellern


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

04.09.2005


Testobjekt:

0,5l von Fass


Biersorte:

Rauchbier


Alkoholgehalt:

5,40%vol.


Zutaten:

Wasser, Malz, Hopfen


Farbe:

sattes bernstein


Schaumkrone:

sehr wenig


Geruch:

sehr rauchig


Geschmack:

sehr rauchig, trocken, malzig, wenig Kohlensäure, sehr langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bamberg, die Heimat des Rauchbieres, ist weltbekannt. Schlenkerla, Spezial.... mehr muss man nicht sagen. Diese Rauchbiermarken kennt jeder. In einem Vorort von Bamberg, in Tiefenellern, wird dieses Kellerbier gebraut. Ein Bier, welches den Novizen unter den Gerstensaft-Genießern arg herausfordern wird. Bernsteinfarbig, mit wenig Schaum benetzt. Es schmeckt nach Speck, nach geräuchertem Speck, um genau zu sein. Man könnte denken, dass dieses Bräu in einer Metzgerei als Nebenprodukt erstellt wurde. ich schmecke Fleisch... Es schmeckt lecker, aber auch nicht unbedingt als Feierabendbier geeignet. Dafür ist es zu schwer. Lecker!


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hönig Lagerbier 4,9%

Hönig Pils

Hönig Postillon Weiße


Hönig Lagerbier 4,8%

Hönig Posthörnla 5,2%





Impressum