webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hönig Lagerbier 4,8%

Bewertung: 9 / 10 Punkten

Brauerei:

Brauerei Hönig Gasthof zur Post / Litzendorf-Tiefenellern


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

22.05.2013


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Kellerbier


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfenauszüge


Farbe:

helleres bernstein


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht nach Karamell


Geschmack:

malzig, mild, bekömmlich, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Vor knapp acht Jahren war ich live vor Ort in Litzendorf bzw. in Oberfranken. Ja, das ist das Paradies auf Erden. In jedem Dorf gibt es ein Brauhaus, man kann überall hervorragend essen und die Biere sind weltklasse. Das heutige Testbier, das "Hönig Lagerbier" hatte seinerzeit noch 4,9%vol., nun habe ich die Flaschenversion vor mir stehen und diese hat "nur" 4,8%vol. In einem helleren Bernstein gehalten, der Schaum ist nicht allzu üppig, riecht es schön nach Karamell. Geschmacklich kommt von vornherein eine dominante Süße durch, die aber nicht übertrieben wirkt, sondern schön zum würzigen und zum Teil auch leicht bitteren Hopfen harmoniert. Das sehr weiche Wasser trägt zur Bekömmlichkeit bei, die eher dezente Kohlensäure passt dazu. Im hinteren Drittel klingt die leckere Karamellnote mit, die trockene Würzigkeit lässt nach. Dieses ungespundete Kellerbier gefällt mir sehr gut. Schön urig und nicht so süß.


Bewertung:

Bewertung: 9 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hönig Lagerbier 4,9%

Hönig Pils

Hönig Posthörnla 5,4%


Hönig Postillon Weiße

Hönig Posthörnla 5,2%





Impressum