webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hochdorfer Pils-Krone

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Hochdorfer Kronenbrauerei O. Halzmann KG / Nagold-Hochdorf (Deutschland)


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

05.07.2007


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,80%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

sehr hopfig


Geschmack:

hopfig, würzig, leicht bitter, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Ein richtiges Pilsbier steht vor mir. Das riecht man sofort nach dem Öffnen der Flasche schon. Hier hat der Braumeister eine Menge Hopfen reingedrückt. Und das zusammen mit bestem Schwarzwaldwasser. Das kann doch nur gut werden. Das Aussehen ist es zumindest. Na ja, fast, denn für so eine Hopfengranate steht der Schaum nicht allzu lange. Am Glas kann es nicht liegen, das ist staub- und fettfrei. So wie immer halt. Der erste Schluck dieses "Hochdorfer Pils-Krone" ist lecker. Sehr würzig und spritzig durch eine Menge Kohlensäure. Erfrischend und gleichzeitig intensiv, so soll ein Pils schmecken. Der Antrunk zeigt also gleich, wo der Hase lang läuft. Auch der Mittelteil ist durch und durch sortenrein. Dieses Bier hat einen eigenen Charakter, was ja bei Pilsbieren auch nicht immer gegeben sein muss. Meiner Meinung nach ein gutes, würziges Pilsbier mit dem besonderen Extra. Oberes Drittel.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hochdorfer Pilsener 4,8%

Hochdorfer Schwarzer Ritter

Hochdorfer Weizen Kristall






Impressum