webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hitachino Nest Beer Weizen

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Kiuchi Shuzou Goushi Kaisya / Naka-shi


Herkunft:

Japan


Getestet am:

22.08.2016


Testobjekt:

0,33l-Flasche


Biersorte:

Belgisches Witbier


Alkoholgehalt:

5,50%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes goldgelb


Schaumkrone:

wenig


Geruch:

leichte Säure


Geschmack:

spritzig, säuerlich, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Im letzten Thailand-Urlaub habe ich in einem Supermarkt in Bangkok das japanische "Hitachino Nest Beer Weizen" gefunden und natürlich sofort mitgenommen. Nun steht es hier wohlbehalten 9256km Luftlinie von der Brauerei entfernt und wartet auf den Test. Es ist übrigens mein erstes japanisches Weizenbier. Der Schaum ist nicht sonderlich ausgeprägt, die Farbe und die Trübung entsprechen aber dem Standard. Eine feine Säure ist zu riechen, der erste Schluck ist ebenfalls von einer leichten Säure "befallen" und bietet direkt einen relativ trockenen Körper. Etwas Koriander schimmert durch. Ich fühle mich fast an ein belgisches Witbier erinnert. Leicht blumig ist es, die Kohlensäure ist extrem lebhaft. Auf dem Rückenetikett wird zwar von einem "German Style Weizen" geschrieben, geschmacklich ähnelt es aber den Witbieren. Zum Ende hin kommt etwas leicht Nussiges durch, eine leichte Bittere legt sich auf die Zunge. Sehr langer Abgang. Alles in allem ist dieses Bier durchaus als gut zu bezeichnen. Sieben Punkte für ein Bier nach belgischer Machart.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hitachino Nest White Ale

Hitachino Nest Red Rice Ale

Hitachino Nest Espresso Stout


Hitachino Nest Red Rice Ale

Hitachino Nest Espresso Stout





Impressum