webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hirschen-Bräu Pils

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

Hirschenbrauerei Waldkirch GmbH & Co. KG / Waldkirch


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

29.11.2010


Testobjekt:

0,5l-NRW-Flasche


Biersorte:

Pilsener


Alkoholgehalt:

4,90%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

relativ viel


Geruch:

würzig


Geschmack:

malzig, würzig, hopfig, trocken, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Mit dem Goldenen Preis der DLG wurde das "Hirschen-Bräu Pils" dieses Jahr ausgezeichnet. Eine toller Preis, der nur an die besten Produkte vergeben wird. Das macht diesen Test noch spannender, da die Erwartungshaltung dementsprechend ist. Ein sattes Goldgelb und eine üppige Schaumkrone lassen mich große Augen machen. Der erste Schluck haut mich dann aber nicht um. Relativ süffig zu Beginn, das Gerstenmalz überzeugt nicht mit den großen Aromen, nein, es hat sogar so etwas wie Muffigkeit an sich. Nach ein paar Sekunden kommt eine zuerst leicht würzige Hopfennote durch, die aber auch nicht zu Freudenschreien animiert. Dieser Hopfen wirkt mir nicht knackig genug, um dieses Pils nach Vorne zu bringen. Würzig ja, aussagekräftig nein. Auffallend weich ist das Wasser, das ist doch schon mal was. Mir schmeckt es zu süß für ein Pils. Der Aromahopfen ist nicht klar genug ausgeprägt. Alles in allem ein gutes, aber nicht perfektes Pilsbier.


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hirschen-Bräu Dunkel

Hirschen-Bräu Hefe-Weisse

Hirschen-Bräu Kellerbier






Impressum