webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

« 1 2 »

Biertest - Hirschbräu Neuschwansteiner Das Echte

Bewertung: 8 / 10 Punkten

Brauerei:

Der Hirschbräu Privatbrauerei Höss GmbH & Co KG / Sonthofen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

26.10.2011


Testobjekt:

0,5l-Bügel-Flasche


Biersorte:

Helles


Alkoholgehalt:

4,70%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Farbe:

goldgelb


Schaumkrone:

durchschnittlich


Geruch:

leicht süßlich


Geschmack:

malzig, süffig, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Bewertung 22.10.2004: Die Brauerei Höss, auch unter dem Namen Hirschbräu bekannt, stellt schon ziemlich "mysteriöse" Biere her. So auch dieses: das "Neuschwansteiner Helles Lager". Das Etikett sieht ebenfalls, wie soll ich sagen, billig aus. Aber das alles ist ja egal, denn auf den Geschmack kommt es an. Und dieser ist nun ja, auch nicht so berauschend. Es wirkt dann doch billig. Es ist zwar malzig, vielleicht auch leicht hopfig, aber so richtig reißt es einen nicht vom Hocker. Leicht wässrig, dafür aber umso mehr Kohlensäure. Man kann es gut trinken, aber es ist nicht der große Wurf. Durchschnittlich. 5 von 10 Punkten.

Bewertung 26.10.2011:
Wenn ein Bier beim ersten Test fünf Punkte holt, bin ich zuversichtlich, dass es beim zweiten Mal besser wird. Ich hoffe, heute Abend tritt das wieder so ein. Das "Hirschbräu Neuschwansteiner Das Echte", der Name wurde leicht modifiziert, hat immer noch 4,7%vol. und das Etikett wirkt immer noch nicht wirklich professionell. Aber hoffentlich schmeckt dieses Helle besser. Optisch geht es absolut in Ordnung: ein klares Goldgelb und ein durchschnittlicher Schaum. Der erste Schluck ist süffig und durch das weiche Wasser auch richtig schön rund. Das Gerstenmalz ist tonangebend, es wirkt natürlich und urig, leicht brotig schmeckt es. Überhaupt geht dieses Neuschwansteiner sehr gut und bekömmlich herunter. Leicht süßlich, mit einer nur mittelmäßigen Bitteren und einem langen Abgang. Also, geschmacklich kann man wirklich nichts sagen. Außer: Dieses Hirschbräu schmeckt eine Spur zu durchschnittlich, zu gewöhnlich. Und trotzdem viel besser als noch 2004... 8 von 10 Punkten.


Bewertung:

Bewertung: 8 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Hirschbräu Allgäuer Hüttenbier

Hirschbräu Allgäuer Öko Bier Helles Export

Hirschbräu Doppel-Hirsch Allgäuer Doppelbock


Hirschbräu Holzar-Bier

Hirschbräu Neuschwansteiner Weihnachts-Bier

Hirschbräu Weisser Hirsch


Hirschbräu Allgäuer Öko Bier Helles Export

Von Hier Export

Hirschbräu Hirsch Gold Export


Hirschbräu Fischinger Bier

Höss O'zapft is!

Hirschbräu Doppel-Hirsch Allgäuer Doppelbock


Hirschbräu Doppel-Hirsch Heller Bock

Hirschbräu Dunkler Hirsch

Höss Adlerkönig Urtyp Hell


Hirschbräu Allgäuer Öko Bier Helles Export

Hirschbräu Hirsch Gold Export





Impressum