webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Hirsch Sport Weisse

Bewertung: 4 / 10 Punkten

Brauerei:

Hirsch-Brauerei Honer GmbH & Co. KG / Wurmlingen


Herkunft:

Deutschland


Getestet am:

29.09.2003


Testobjekt:

0,5l-Flasche


Biersorte:

Leichtes Hefeweizen


Alkoholgehalt:

3,30%vol.


Zutaten:

Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

trübes gelb


Schaumkrone:

relativ viel, fest


Geruch:

leicht hefig


Geschmack:

mild, relativ wenig Geschmack, leichter Gummigeschmack, kurzer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

Sport ist Mord. Das hört man ja alle Naslang. Und das mag ja hin und wieder stimmen. Aber größtenteils auch absolut in Ordnung und gut so. Und dann gibt es da noch das Weizen. Ein obergäriges Bier, welches größtenteils richtig gut abgeht und schmeckt, als ob es aus dem Paradies kommt. So, und wenn man nun dies beides mixt, dann kommt das Hirsch Sport Weisse heraus und das ist ..... schlecht...... Nun gut, so schlecht auch wieder nicht, aber ein Genuss ist es nicht. Es kommt absolut ohne voluminösen Körper daher und nüchtern ist es obendrein. Die Fruchtigkeit fehlt und irgendwie macht sich ein gummiartiger Geschmack breit, so, als ob man nen Gumminippel im Gärfass hat liegen lassen. Sehr ominös, das Ganze. Nee, das war nix !


Bewertung:

Bewertung: 4 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

1782

Hirsch Dunkle Hefe Weisse

Hirsch Gold


Hirsch Hefe Weisse

Hirsch Pils

Hirsch Weihnachtsbier


Hirsch Zwickl/Zwuckl

Honer Gold

Honer Pils


Hirsch Zwickl/Zwuckl





Impressum