webdesign

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9 Sonderzeichen
« Zurück

Biertest - Highlander Wien Märzen

Bewertung: 7 / 10 Punkten

Brauerei:

The Highlander / Wien


Herkunft:

Österreich


Getestet am:

30.03.2018


Testobjekt:

0,3l vom Fass


Biersorte:

Märzen


Alkoholgehalt:

5,00%vol.


Zutaten:

Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe


Farbe:

leicht stumpfes bernstein


Schaumkrone:

relativ wenig


Geruch:

leicht malzig


Geschmack:

malzig, leicht würzig, wenig Kohlensäure, langer Abgang


Sonstiges:

-


Fazit:

"Lustig hier"... Man wird als Nichtraucher quasi diskriminiert. 3/4 des Lokals ist für Raucher reserviert, als Nichtraucher muss man in einen durch eine Tür abgetrennten Raum... Schön :-) Dafür kann man sich den Platz aussuchen... So sind die Österreicher. Nun denn, kommen wir zum Bier. Das zweite von drei Standardbieren ist das "Highlander Wien Märzen". Dieses Untergärige sieht topp aus. Der erste Schluck bietet leider wieder wenig Kohlensäure, dadurch schmeckt das Bier aber auch eine Spur bekömmlicher. Viel Malz ist vorhanden, eine leichte Kernigkeit kommt dazu. Dabei schmeckt das Bier aber leider zu dünn. Obwohl es viel Karamell in sich trägt und das Bier süffig und süßlich schmeckt. Der Hopfen ist zurückhaltend. Lecker ist das Bier, aber das Besondere fehlt. Und natürlich mehr Kohlensäure. Das alles bei einem sehr langen Abgang. Alles in allem 7 Punkte!


Bewertung:

Bewertung: 7 / 10 Punkten


Bitte klicken



Noch keine Meinungen Schreibe uns deine Meinung zu diesem Bier.

Weitere Biere der gleichen Brauerei:

Highlander Wien Lager

Highlander Wien Stout





Impressum